VW optimiert Internetauftritt für Rettungsfahrzeuge

Notarzteinsatzfahrzeug_Volkswagen_Touareg
Volkswagen Touareg als Notarzteinsatzfahrzeug. Foto: Volkswagen

Volkswagen hat die Internetseite für seine Rettungsfahrzeuge optimiert. Sie enthält jetzt erstmals zahlreiche Detailaufnahmen der Sonderausstattungen inklusive weiterführender Informationen. Die Bedienung wurde ebenfalls vereinfacht. Bei Detailaufnahmen der Innenausstattung befinden sich im Foto erstmals so genannte Hotspots. Beim Darüberfahren mit der Maus werden detaillierte Erläuterungen und weitere Darstellungen zu den Technologien eingeblendet.

Die Volkswagen Rettungsfahrzeuge sind über den direkten Link www.volkswagen-rettungsfahrzeuge.de sowie über die Webseite www.volkswagen.de zu erreichen.

 

Quelle: ampnet/nic

Check Also

AOK informiert über Versicherungspflicht von studentischen Beschäftigungen

Wichtiger Hinweis Das sollten Studenten aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein bei Tätigkeiten in den Semesterferien beachten …