Home > 2014 > Juli > 11

Daily Archives: 11. Juli 2014

Blutvergiftung – ein Fall für den Notarzt

Die Sepsis, aus dem griechischen übersetzt: Fäulnis bzw. Verwesung, wird umgangssprachlich oft als eine – durch Bakterien verursachte – Blutvergiftung bezeichnet. Nach der klassischen Definition von Schottmüller (1914) liegt eine Sepsis immer erst dann vor, „wenn sich innerhalb des Körpers ein Entzündungsherd gebildet hat, von dem aus konstant oder periodisch krankmachende Keime in den Blutkreislauf gelangen“. Dieser Definition nach, lag …

Read More »

Demenz im Krankenhaus

Herausforderung mit Wachstumspotenzial Moderne Gesellschaften sind gekennzeichnet durch einen dreifachen Alterungsprozess. Bedingt durch eine spürbar gestiegene Lebenserwartung und eine niedrige Geburtenrate wächst sowohl absolut als auch relativ gesehen der Anteil älterer Menschen und unter ihnen zudem noch der Prozentsatz vor allem Hochaltriger. Da hohes Alter aber der Hauptrisikofaktor für die Entwicklung einer Demenz ist, werden in Zukunft vermehrt demenziell veränderte …

Read More »