Home > 2014 > August > 19

Daily Archives: 19. August 2014

Zahl der Operationen stark gestiegen

Ob Rücken, Knie oder Hüfte: Viele Bereiche des menschlichen Körpers sind anfällig für Beschwerden und Schmerzen. Wenn die konventionelle Therapie nicht mehr greift, werden Patienten oft unters Messer gelegt. Dabei ist die Tendenz steigend: Seit 2005 ist die Zahl der Operationen in Deutschland um mehr als ein Viertel gestiegen. Dieser Trend geht aus einer Verlautbarung der Bundesregierung hervor, die jetzt …

Read More »

Persönliches Schlaganfallrisiko testen

Aktionstag von Kreisklinikum Siegen und AOK auf dem Kindelsberg Am Freitag, den 22. August haben Interessierte die Möglichkeit, sich in der Zeit von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Raststätte auf dem Kindelsberg ihr persönliches Schlaganfallrisiko testen lassen. Das Kreisklinikum und die AOK engagieren sich schon seit Jahren erfolgreich in der Schlaganfallprophylaxe. Dr. Achim Hoferichter, Oberarzt der Neurologe am …

Read More »

Auf Schlacke gebaut

In Netphen wurde eine ganze Siedlung auf einer ehemaligen Schlackehalde errichtet. Der Grund ist stark mit Blei verseucht und Früchte aus den Gärten sind ungenießbar. Anwohner klagen über massive gesundheitliche Folgen, und eine Familie hat nun nach acht Jahren Recht vor Gericht erhalten.‎ Das Gesundheitsportal doqtor möchte sich dem Thema aus Gesundheitssicht nähern: Blei schädigt bereits in geringer Konzentration die …

Read More »

Neues Gesetz birgt Unsicherheiten

Landtagsabgeordnete Jens Kamieth und Peter Preuß zum Gespräch im Fliedner-Heim Weil zwei Gesetze in einem zusammengefasst werden, stehen der Altenpflege große Veränderungen bevor – vor allem in finanziellen Dingen. Deshalb hat Jens Kamieth, CDU-Politiker im nordrhein-westfälischen Landtag, bei seiner Sommertour auch im Fliedner-Heim in Weidenau haltgemacht. Ebenfalls mit dabei: Peter Preuß, gesundheitspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. In dem Seniorenheim der Diakonischen …

Read More »