Home > 2014 > Dezember

Monthly Archives: Dezember 2014

Silvesternacht – Unfälle und Schäden lassen sich einfach vermeiden

Jedes Jahr passieren zahlreiche Unfälle in der Silvesternacht. Der Grund: Unvorsichtiges Hantieren mit Böllern und Raketen. Die Folge: Schlimme Verletzungen oder große und kleinere Brände. Trotz umfangreicher Warnungen registrieren die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer jedes Jahr zum Jahresende zwischen 11.000 und 12.000 zusätzliche Brände. Allein für diese Feuerschäden leisten die Versicherer regelmäßig 29 Millionen Euro und mehr an ihre Kunden. Dabei …

Read More »

Das Feuer in mir

Fast alle Tiere und der Mensch haben einen Magen als Verdauungsorgan: ein Hohlkörper ausgekleidet mit einer Schleimhaut und umgeben von Muskelgewebe. Im menschlichen Magen wird der Nahrungsbrei mit dem Magensaft vermischt, einem Gemisch aus Magensäure und Pepsinen, die das Eiweiß spalten sollen. Durch gezielte Kontraktionen des Magens wird der vorverdauerte Brei zum Pförtner geschoben, einem Schließmuskel, der den Zugang zum …

Read More »

Welche Lebensmittel helfen bei einer Erkältung

Wenn es draußen nass und kalt ist, läuft unser Körper zu Hochtouren auf. Unser Immunsystem versucht so gut es geht, Eindringlinge wie Viren und Bakterien abzuwehren. Meistens schafft es das auch – aber eben nicht immer. Die Folge: Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Eben eine Erkältung. Oftmals helfen ein paar Hausmittel, etwas Bewegung und viel Trinken. Aber auch die Ernährung kann unser …

Read More »

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch

Das Redaktions-Team von doqtor.de wünscht allen Leserinnen und Lesern ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr! Wir freuen uns darauf, Sie auch 2015 mit Informationen rund um verschiedenste gesundheitliche Themen versorgen zu können.

Read More »

Keine innerärztliche Streicheleinheiten

In der aktuellen Diskussion um den Verkauf von Arztterminen positioniert sich die Ärztekammer Westfalen-Lippe deutlich. Laut Verbraucherzentrale NRW berichten Patienten den Verbraucherschützern, dass ihnen kurzfristige Arzttermine angeboten wurden, wenn sie bereit seien, dafür zu zahlen. Kammerpräsident Dr. Theodor Windhorst erklärt dazu: „Die Verbraucherzentralen sind der falsche Ansprechpartner in Gesundheitsfragen. Wenn es solche Angebote von Ärzten gibt, sollen die betroffenen Patienten …

Read More »

Selbstmedikation – Möglichkeiten und Grenzen

Sich mit Medikamenten ohne ärztlichen Rat selbst zu versorgen, ist nur in bestimmten Fällen angeraten und nur dann gefahrlos, wenn bestimmte Regeln eingehalten werden. Die wichtigsten Regeln: Viele sind bei der Selbstmedikation auf die (anfängliche) Beratung eines Arztes angewiesen. Nehmen sie mehrere Medikamente ein, ist ebenfalls die Rücksprache mit dem Hausarzt angeraten, um gefährliche Wechselwirkungen auszuschließen. Selbstmedikation setzt voraus, dass …

Read More »

Der Arzt – Erster Ansprechpartner bei Impfung gegen Masern, Mumps und Röteln

Masern, Mumps und Röteln werden oft als „Kinderkrankheiten“ bezeichnet. Diese vermeintlich harmlosen Krankheiten können aber andere, viel schwerwiegendere gesundheitliche Folgen haben. Deshalb empfehlen die meisten Kinderärzte und Wissenschaftler, gegen diese Krankheiten zu impfen. Aber können nicht auch Impfungen Nebenwirkungen haben? Und was wiegt schwerer – die gesundheitlichen Folgen von Masern, Mumps und Röteln oder die Risiken nach einer Impfung? Nicht …

Read More »

Toyota-Roboter machen Menschen mit Handicap mobil

Die Toyota Motor Corporation baut nicht nur bekannt zuverlässige Autos, sondern hat jetzt mit der klinischen Erprobung ihrer Assistenz-Roboter begonnen: Die ersten von zunächst 44 Robotern wurden jetzt an Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen in Japan geliefert. Der Gehtrainings-Assistent und ein durch zwei Räder gestützter Balance-Trainer helfen Patienten, die nach einem Unfall oder einer Verletzung Einschränkungen beim Gehen oder Gleichgewichtsstörungen …

Read More »

Tipps fürs Fest – von A wie Alkohol bis Z wie Zimt

Plätzchen, Glühwein, Gans: Weihnachten ist die Zeit der kalorienstarken Freuden. Doch mit der richtigen Planung können auch Menschen mit Diabetes das Fest genießen, betonen befragte Diabetologen. Vom Shopping in Siegens Oberstadt bis zum Festessen – mit diesen Tipps gelingt Weihnachten garantiert. Weihnachten ist das Fest der Familie. Es zählt zu den bedeutendsten und beliebtesten Festen im Jahreskreis. Doch können die …

Read More »

Reflux-Zentrum gestartet

Reflux-Spezialisten aus dem Diakonie-Klinikum und dem St. Marien-Krankenhaus Siegen ermöglichen im Reflux-Zentrum Siegerland eine umfassende Diagnostik und Therapie aller Folgeerscheinungen der Reflux-Krankheit nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. „Reflux ist nicht immer harmlos“, warnt Prof. Dr. med. Joachim Labenz. „Der Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre beeinträchtigt nicht nur die Lebensqualität erheblich, sondern kann auch zu schwerwiegenden Erkrankungen wie z.B. dem Speiseröhrenkrebs …

Read More »