Home > 2015 > Mai

Monthly Archives: Mai 2015

Ein gutes Gefühl

Zwei von drei Apotheken in Nordrhein-Westfalen bieten ihren Kunden und Patienten eine sehr gute bzw. gute Beratung. Diese erfreuliche Zwischenbilanz können die Apothekerkammer Westfalen-Lippe und die Apothekerkammer Nordrhein zehn Jahre nach dem Start der ersten eigenen Testkäufe zur Erhebung der Beratungsqualität ziehen. „Uns liegen mittlerweile die Ergebnisse von fast 15.000 Beratungstests vor. Diese wurden allesamt wissenschaftlich fundiert durchgeführt und professionell …

Read More »

Mit Kindern und Zweirad sicher unterwegs

Mit der Wärme des Frühlings kommen vermehrt Zweiräder auf die Straße. Manche dienen als Freizeitgefährt, andere eher praktischen Zwecken. So fahren manchmal auch Kinder mit, vielleicht auf dem Weg zur Tagesstätte oder Schule. Ob als Maßnahme gegen den Pkw-Stau, eine Alternative zur S-Bahn bei Streik oder schlicht für die Freizeit – motorisierte Zweiräder sind für viele Menschen sowohl Ausdruck des …

Read More »

10 Jahre „kinderinsel“ an der DRK-Kinderklinik Siegen

Intensivstation mit Wohncharakter für dauerbeatmete Kinder und Jugendliche zählt seit 10 Jahren zu den wenigen besonderen Einrichtungen dieser Art in ganz Deutschland Sascha, Ilker, Dani oder Lindita, sie alle haben zwei Dinge gemeinsam: sie wohnen in der „kinderinsel“ an der DRK-Kinderklinik Siegen und zum (Über-)leben sind sie auf ein Beatmungsgerät angewiesen, das sie über eine Trachealkanüle im Hals mit der …

Read More »

Zivilcourage ausgezeichnet

Siegen-Wittgenstein. Bereits im November vergangenen Jahres lud die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, gemeinsam mit dem Fußballverein FC Eiserfeld und der AOK-NORDWEST  (Aktionsgemeinschaft „Zoff dem Stoff“-Turnier) in das Medien- und Kulturhaus Lyz ein, um im Rahmen einer kleinen Feierstunde einigen Bürgern für ihr besonders couragiertes Verhalten zu danken. Nach einer feierlichen Eröffnung durch den Landrat Andreas Müller wurden die “Siegerländer-Alltags-Helden“ für ihre Engagement …

Read More »

Belastende Diagnose: Peniskrebs

Peniskarzinome sind in Deutschland selten, für die betroffenen Männer aber extrem belastend. Seit sich in den letzten Jahren eine möglichst organerhaltende operative Therapie durchgesetzt hat, bleiben den Patienten eine deutlich verbesserte Lebensqualität und sexuelle Zufriedenheit. Die weniger restriktive Operation erfordert aber, wie die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) betont, eine erheblich intensivere Nachsorge und damit mehr Eigenverantwortung und Therapietreue der …

Read More »

Blitzdiät erfolglos

Die luftige Kleidung bei Kultur pur auf dem Giller wird so manchen daran erinnern, dass in der kalten Jahreszeit zu viele Reserven angelegt wurden. Intervallfasten, Entgiftungsdiäten, „Paleo Diet“, die HCG-Diät, Insulin-Trennkost oder Basenfasten könnten dann wieder angesagt sein – same procedure as last year? Aber: „Solch kurzzeitige Diäten wirken nicht dauerhaft und gefährden eine ausgewogene Nährstoffzufuhr“, sagt Antje Gahl von …

Read More »

Gelenkschonend Laufen

Richtiges Laufen will gelernt sein, denn andernfalls riskiert man Verletzungen und Gelenksschäden. Wer jedoch auf ein paar Empfehlungen des St. Marien-Krankenhauses Siegen, Mitinitiator der Aktion „Wir machen unsere Firma fit“, achtet und die Grundlagen des Laufens richtig aneignet, wird keine Probleme haben und seine Gelenke schonen und gleichzeitig überschüssiges Fett verbrennen. Wie funktioniert es nun, das richtige Laufen? Ein wichtiger …

Read More »

Schützt Bildung das Gehirn?

Die Lebenserwartung von Menschen, die an einer frontotemporalen Demenz erkrankt sind, hängt unter anderem von der beruflichen Tätigkeit der Betroffenen ab: Patienten mit hoch qualifizierten Berufen überleben nach der Diagnose um bis zu drei Jahre länger als Menschen mit weniger qualifizierter Tätigkeit. So lautet das Ergebnis einer US-amerikanischen Studie, die in der Fachzeitschrift Neurology erschienen ist. „Möglicherweise führt eine berufslebenslange …

Read More »

Mitbringsel der besonderen Art

Jeder fünfte Tourist, der in Länder mit mangelhaften Hygienestandards reist, kehrt mit einem multiresistenten – jedoch nicht notwendigerweise krankmachenden – Darmbakterium in die Heimat zurück. Dies ergab eine finnische Studie, die aktuell in der Fachzeitschrift Clinical Infectious Diseases erschienen ist. Das Risiko, dass sich multiresistente Keime im Darm ansiedelten, stieg bis auf 80 Prozent, wenn Reisende unterwegs Antibiotika einnahmen. Angesichts …

Read More »

Moderne Impfstoffe sind gut verträglich

Aktuell weist der Ärzteverein Siegerland auf die Dringlichkeit von Impfungen hin. Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin zur Verfügung stehen, heißt es beim Verein. Moderne Impfstoffe sind gut verträglich und unerwünschte Arzneimittelnebenwirkungen werden nur in seltenen Fällen beobachtet. Unmittelbares Ziel der Impfung ist es, den Geimpften vor einer ansteckenden Krankheit zu schützen. Bei …

Read More »