Home > 2015 > August

Monthly Archives: August 2015

Auf die Sicherheit kommt es an

Egal in welcher Form- als Fußgänger, Fahrradfahrer oder Fahrzeuginsasse- Kinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet denn im Falle eines Unfalls werden sie oft am schwersten verletzt. Hier sind die Eltern gefordert, nicht nur für die frühzeitige Verkehrserziehung, sondern auch für die richtige Sicherung während der Fahrt Sorge zu tragen. Kinder bis zum vollendeten zwölften Lebensjahr, die kleiner als 1,50 Meter …

Read More »

Sicherheit geben

Das Medizinische Versorgungszentrum am St. Marien-Krankenhaus Siegen setzt auf minimale Strahlendosis und brillante Bildqualität bei der Brustuntersuchung mit Röntgen. Das neue Mammographie-System, das im Sommer angeschafft wurde, bringt viele nachweisliche Verbesserungen und ist ein wichtiger Schritt nach vorn in der Versorgungskette des integrierten Gesundheitsunternehmens. „Mit dem neuen System stärken wir unser Leistungsangebot im Bereich Diagnostik am Standort Siegen entscheidend“, so …

Read More »

Biker-Sternfahrt zugunsten der Kinder und Jugendlichen der Region

DRK-Kinderklinik lädt Motorradfahrer zur Sternfahrt für den guten Zweck am 23.09. nach Siegen ein Dass sich Biker für das Wohl von Kindern und Jugendlichen einsetzen, ist seit Jahren bekannt. Die Tradition der „Toy-Runs“ wurde in den USA begründet und hat die Unterstützung bedürftiger Kinderheime und Kinderkliniken zum Ziele. Und genau diese Tradition möchte der engagierte Gründer der www.spendenaktion-motorrad.de und Sprecher …

Read More »

Verborgenes sichtbar machen

Neuer, über vier Tonnen schwerer Magnetresonanztomograph kam per Kran ins St. Marien-Krankenhaus Siegen Auch in diesem Jahr konnte ein Kran am St. Marien-Krankenhaus Siegen beobachtet werden, was das geflügelte Wort „Nur ein Krankenhaus mit Kran ist ein lebendiges.“ ein weiteres Mal bestätigt. Stolze vier Tonnen Last musste der Kran in den Anbau für Großgeräte in der Siegener Kampenstraße wuchten: Der …

Read More »

Brustkrebs: eine reine Frauensache?

Brustkrebs bei Männern ist selten. Nur rund 500 Männer erkranken jährlich in Deutschland an Brustkrebs. Dem stehen 60 000 neuerkrankte Frauen gegenüber. Grundsätzlich verlaufen Diagnose und Behandlung ähnlich wie bei Frauen – mit einigen wichtigen Besonderheiten und Unterschieden. Ursachen und Risikofaktoren für Brustkrebs bei Männern Das Erkrankungsalter liegt bei Männern durchschnittlich bei etwa 70 Jahren und damit deutlich höher als …

Read More »

Die Wespen sind im Anflug: Tipps der DRF Luftrettung

Ein Pflaumenkuchen im Garten, ein Eis auf dem Marktplatz oder ein erfrischendes Getränk im Biergarten – kaum ein Ort, an dem man derzeit nicht von Wespen geplagt wird. Gerade jetzt im Spätsommer brummt und summt es wieder allerorts. Stechen die Plagegeister zu, bleibt es in den meisten Fällen bei einem schmerz-haften Stich. Wer aber allergisch auf Wespen reagiert, für den …

Read More »

Sekundenschlaf am Steuer – eine tödliche Gefahr!

Fast jeder Autofahrer kennt die Situation: Auf eintönigen oder langen Fahrten werden die Augenlider schwer – ein nicht zu unterschätzendes Risiko. Denn ein Sekundenschlaf von nur drei bis fünf Sekunden bedeutet beispielsweise bei Tempo 130 eine Blindfahrt von bis zu 180 Metern! Die Folgen sind nicht selten schwere Verkehrsunfälle. Was Autofahrer rund um den gefährlichen Sekundenschlaf wissen müssen und wie …

Read More »

ADAC Luftrettung: Mehr als 27 000 Einsätze im ersten Halbjahr 2015

Die Hubschrauber-Crews der ADAC Luftrettung gGmbH haben im ersten Halbjahr 2015 bei 27 606 Einsätzen 24 750 Patienten geholfen. Das ist knapp ein Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Mehr Rettungseinsätze als im Vorjahreszeitraum hatten beispielsweise die Stationen in Wolfenbüttel (plus 14 Prozent), Uelzen (plus 13 Prozent) und Bautzen (plus 12 Prozent). Bezogen auf die Bundesländer, zeigt sich das gleiche Bild …

Read More »

Schulanfang: Rücksicht statt Rasen

Wie oft sind wir schon in der Tempo-30-Zone, selbst vor Schulen, schneller als erlaubt gefahren? Eine Frage, die wir uns zum Ende der großen Ferien erneut stellen dürfen. 40, 50 Stundenkilometer, kein Problem? Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat nachgerechnet und ist zu einem für viele sicherlich verblüffenden und zugleich erschreckenden Ergebnis gekommen. Zunächst die Situation mit ordnungsgemäßem Tempo …

Read More »

Ärztin ruft Projekt „Herzenspfand“ ins Leben

Erlös aus gesammelten Pfandflaschen geht an Bochumer Hospiz Achtlos weggeworfen, absichtlich stehen gelassen oder einfach nur vergessen: So ergeht es zig Pfandflaschen täglich, dabei sind sie bares Geld wert – Geld, mit dem man Gutes tun kann. Das dachte sich auch Dr. Wenke Grönheit, Oberärztin der Neurologischen Klinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, und rief Anfang des Jahres das Projekt „Herzenspfand“ …

Read More »