Home > Gesundheit > Wenn die Seele nach Orientierung sucht

Wenn die Seele nach Orientierung sucht

Buch_Wegweiser_Depression_2

„Der Wegweiser durch die Depression“ – ein neuer Ratgeber aus dem Arps-Verlag

Eine Depression führt nicht nur zu einem Mangel an Lebensfreude, zu Niedergeschlagenheit und Teilnahmslosigkeit, sondern sie beeinträchtigt auch das Denken, das Handeln und den Körper. In einer solchen Situation ist es umso schwieriger, den Ausweg aus der Krise zu finden: Es gibt eine unübersehbare Zahl an Therapeuten und Ärzten, die wiederum mit den verschiedensten Behandlungsmethoden arbeiten – aber welche Lösung ist in der persönlichen Situation die richtige? Und wie soll man überhaupt kompetente Hilfe finden, wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht?

Das Buch „Der Wegweiser durch die Depression“ will den Betroffenen eine Orientierungshilfe an die Hand geben. Es ist bereits die zweite Neuerscheinung des Arps-Verlags, die sich mit dem Thema Depression befasst – ergänzend zu dem seit Februar 2015 verfügbaren Selbsthilferatgeber „Wenn dunkle Wolken die Lebensfreude eintrüben“. Dieses zweite Buch ist weniger als Therapiebegleitung gedacht, sondern vermittelt in erster Linie Fakten und nützliches Hintergrundwissen über sämtliche Therapieformen und -Angebote.

Es informiert Betroffene über das Krankheitsbild der Depression und dessen mögliche Entstehung, die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten sowie über wirksame Selbsthilfestrategien.

Viele Fragen werden ausführlich und verständlich beantwortet – etwa die, was ein gewöhnliches Stimmungstief von einer Depression unterscheidet; wie sich die individuellen Ursachen einer Depression ermitteln lassen; welche Medikamente und psychotherapeutischen Hilfen verfügbar sind, wie sie wirken und wie man sie gegebenenfalls durch Eigeninitiative unterstützen kann. Damit ist dieser Wissensratgeber auch für Angehörige oder Freunde der Betroffenen nützlich und interessant. Und wer die Talsohle seiner eigenen depressiven Episode bereits einigermaßen überwunden hat und sich mit seiner Erkrankung, den Hintergründen und Therapieansätzen auseinandersetzen möchte, findet hier ebenfalls wertvolle Informationen.

Die Autorin Dr. Christina M. Wiesemann kann auf eine reiche berufliche Erfahrung zurückblicken. Sie arbeitet als Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie, Hypnose, EMDR und NPI mit eigener Praxis in München und ist Begründerin der Neuro-Psychologischen Integration (NPI), einem neuen Therapieansatz zur Behandlung psychosomatischer Störungen. Sie hat bereits zahlreiche Ratgeber zu verschiedenen psychologischen Themen verfasst, die überwiegend zur Selbsthilfe anleiten.

Das Buch „Der Wegweiser durch die Depression“ ist im September 2015 erschienen und kostet 14,90 Euro.

Der Wegweiser durch die Depression
Der Wissens-Ratgeber
Dr. Christina Wiesemann
ISBN 978-3-939306-32-0  14,90 €
e-book 978-3-939306-33-7  11,99 €

Check Also

Hautkrebs-Screening im Kreis Siegen-Wittgenstein wird immer weniger genutzt

  Vorsorge von Kopf bis Fuß Das Hautkrebs-Screening wird im Kreis Siegen-Wittgenstein immer weniger genutzt. …