Donnerstag , 23 November 2017
Startseite > Allgemein > Blick in das Unterbewusstsein Neue Ausstellung im Café Sohler bis zum 19. August

Blick in das Unterbewusstsein Neue Ausstellung im Café Sohler bis zum 19. August

Bild: Susanne Weiß (links) und Uschi Lange stellen gemeinsam mit ihrer Meditationsgruppe die ganz besonderen Werke im Café Sohler aus.

Neue Ausstellung im Café Sohler bis zum 19. August

Farben – Spiegel der Seele – so lautet der Titel der Ausstellung, die Susanne Weiß mit vier weiteren Mitgliedern ihrer Künstlergruppe im Café Sohler im Kreisklinikum Siegen ausrichtet. Die in Dortmund lebende gebürtige Siegenerin Weiß, Mirjam Achidi, Uschi Lange, Amie Kölmel und Martin Schipper sind Teilnehmer einer Meditationsgruppe, die gemeinsam nach einer Meditation ihre inneren Bilder und Empfindungen auf die Leinwand bringt. Hier entstehen Bilder in Acryl, Aquarell und als Zeichnung, die sich mit den verschiedensten Motiven auseinandersetzen. Diese Form von künstlerischem Ausdruck sei zugleich befreiend, erholsam und heilsam, verschaffe den Künstlern einen Blick in sich selbst und eröffnete damit einen Blick in das Unterbewusstsein. Offensichtlich ist die Strategie erfolgreich: Amie Kölmel und Uschi Lange reisen sogar aus Hessen zu den meditativen Malabenden an.

Die Ausstellung im Café Sohler im Kreisklinikum ist noch bis zum 19. August zu den üblichen Öffnungszeiten zu besichtigen.

 

 

Quelle: Kreisklinikum