Home > Kliniken & MVZ & Praxen > Pflegekurse für pflegende Angehörige

Pflegekurse für pflegende Angehörige

In den Pflegekursen stehen nicht nur theoretische Informationen, sondern vor allem auch praktische Übungen im Vordergrund.

Kurs

Jetzt auch für Angehörige von Menschen mit Demenz

Da die ersten Pflegekurse im Kreisklinikum Siegen großen Zuspruch fanden, gehen die Kurse nun mit einem erweiterten Angebot in die nächste Runde. Denn die Pflege eines hilfebedürftigen Familienmitgliedes in häuslicher Umgebung stellt oft hohe Anforderungen an die Angehörigen. Die eigene Berufstätigkeit, der eigene Haushalt, Freundschaften und Hobbys können der Pflege eines Angehörigen gegenüber stehen. Neben allgemeinen Pflegekursen bieten die Pflegetrainerinnen und Pflegetrainer des Kreisklinikums auch spezielle Pflegekurse mit dem Schwerpunkt Demenz an, die verstärkt auf die Besonderheiten der Pflege von Menschen mit Demenz ausgerichtet sind. Dabei wechseln sich praktische Übungen mit theoretischem Austausch ab, wobei folgende Themen im Fokus stehen:

  • Mobilisation und Positionswechsel, Vorbeugen von Stürzen
  • Körperpflege
  • Unterstützung bei der Ausscheidung
  • Informationen zu Pflegehilfsmitteln, Netzwerken und entlastenden Diensten
  • Was brauche ich für mich selbst?
  • Was braucht der Mensch mit Demenz im Besonderen?

Je nach Fragen der Teilnehmer werden auch weitere Themen berücksichtigt. Dem Erfahrungsaustausch untereinander wird viel Raum gegeben.

Allgemeine Pflegekurse:
06.08., 13.08. und 23.08.2018
01.10., 08.10. und 11.10.2018
03.12., 12.12. und 17.12.2018

Pflegekurse Schwerpunkt Demenz:
23.10., 29.10 und 08.11.2018
15.11., 22.11. und 06.12.2018

Die Kurse finden alle von 16.30 – 20.00 Uhr im Kommunikationsraum (2. OG) statt und bestehen aus drei Einheiten.

Für das leibliche Wohl während des Trainings ist gesorgt. Bitte bringen Sie sich bequeme (Sport-) Kleidung mit.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnahmeplätze sind auf 7 begrenzt!

Anmeldungen für die Kurse erfolgen über die Innerbetriebliche Fortbildung des Kreisklinikums Fr. K. Böcker unter Tel: 0271/705-1006 oder k.boecker@kreisklinikum-siegen.de.

Quelle: Kreisklinikum Siegen

Check Also

US-Einsatzfahrzeuge besuchen Kinderklinik auf dem Wellersberg

Event Freunde der US-Einsatzfahrzeuge besuchen mit ihren außergewöhnlichen US-Cars am 08.12. die DRK-Kinderklinik Siegen Wir …