Home > 2018 > November

Monthly Archives: November 2018

Keine Angst vor Erster Hilfe: Nur wer nichts tut, macht was falsch

  Notfall Richtig helfen Viele Menschen haben Angst, in Notfällen etwas falsch zu machen. Doch der größte Fehler ist es, nicht zu helfen. Wie Laien Erste Hilfe leisten können, erläutert Boris Wissmann, Ausbildungsleiter beim DRK Kreisverband Siegen-Wittgenstein. Natürlich ersetzen die Tipps keinen Auffrischungskurs! Zwar haben die meisten Menschen irgendwann einmal einen Erste-Hilfe-Kurs absolviert, doch das ist lange her. Folgendes Beispiel: …

Read More »

Rudolf-Bald-Stiftung-weiß-blau spendet

Spende BMW Museum Bald aus Erndtebrück spendet der Siegener Kinderklinik 3.000 Euro für Diabetes-Ambulanz Mit der inzwischen 18. Spende zählt Rudolf Bald aus Erndtebrück zu den engagiertesten Spendern der Siegener Kinderklinik. Am 22.11. konnten die Klinikvertreter Bettina Kowatsch und Wolfgang Heinrich erneut 3.000,00 Euro vom rüstigen, zweiradbegeisterten Rentner Bald und seinen Freunden der gleichnamigen Stiftung-weiß-blau im BMW-Museum in der Grimmbachstraße …

Read More »

Gütesiegel für Bauch- und Darmzentrum

Auszeichnung Diakonie Klinikum Jung-Stilling erneut vom Deutschen Onkologie Centrum ausgezeichnet Siegen. Für seine überdurchschnittlich gute Behandlung von Darmkrebspatienten hat das interdisziplinäre Bauch- und Darmzentrum im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen zum wiederholten Male das Gütesiegel vom Deutschen Onkologie Centrum (DOC) erhalten. Durch die extern und unabhängig erfolgten Qualitätskontrollen, denen sich rund 100 Kliniken im deutschen Sprachraum freiwillig regelmäßig stellen, wird …

Read More »

Leftover – geben Sie Ihren Lebensmitteln eine zweite Chance!

„Leftover“ bedeutet so viel wie Übergebliebenes. Warum etwas übrig bleibt, dafür gibt es verschiedene Gründe. Jeder Deutsche wirft im Jahr 85 kg Lebensmittel weg – und 96 % der Menschen wollen das ändern. Autor Vincent Fricke erklärt, wie man das Bestmögliche aus dem herausholt, was gerade zur Hand ist. „Leftover“ ist kein klassisches Rezepte-Kochbuch: In über 70 intuitiven Rezeptanleitungen wird …

Read More »

An die jährliche Kontrolle beim Zahnarzt denken

TIPP Zahnärztliche Vorsorge im Bonusheft dokumentieren – das zahlt sich aus Kreisgebiet. Vorsorge ist besser als Bohren. Deshalb sollten die jährlichen Kontrolltermine beim Zahnarzt unbedingt wahrgenommen wer-den. Denn nur wer regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorge geht, kann einen höheren Zuschuss von der Krankenkasse erhalten, wenn Zahnersatz benötigt wird. „Bei Kronen, Brücken und Prothesen können schnell mehrere tausend Euro zusammen kommen“, erklärt …

Read More »

Schlank! für Berufstätige

Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode Das Kochbuch für alle, die wenig Zeit haben Dr. med. Anne Fleck gilt in Deutschland als Pionierin für moderne Präventiv- und Ernährungsmedizin. Sie behandelt Patienten konsequent nach aktuellem Stand von Medizinforschung und Ernährungswissenschaft. Mit ihrer ganzheitlichen Heilmethode, bekannt aus dem Bestseller „Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode“, kann jeder Mensch …

Read More »

Zeit für Fragen der Patienten

  Breites Spektrum beim vierten Betzdorfer Gesundheitsforum Workshops, Vorträge und kostenlose Kontrollen Betzdorf. Von A wie Augenheilkunde bis Z wie Zwerchfellbruch: Das Spektrum beim vierten Betzdorfer Gesundheitsforum deckte nahezu alle medizinischen Sparten ab. Im MVZ Betzdorf-Kirchen wurden den zahlreichen Besuchern informative Gesundheitsvorträge ebenso geboten wie kostenloste Gesundheits-Checks, Workshops sowie persönliche Gespräche mit den Medizinern vor Ort. Besonders gut angenommen wurden …

Read More »

Männer-Trauer

  Foto-Ausstellung und Vortrag am 22. November Siegen/Kreuztal. Ein Mann am Frühstückstisch – gedeckt für zwei, doch der Platz seiner verstorbenen Frau ist leer. Neben dem zweiten Teller und der Tasse steht ein Foto der Verstorbenen: Das ist eines der beeindruckenden schwarz-weiß Fotos der Ausstellung zum Thema Männer-Trauer. Am Donnerstag, 22. November, sind die Bilder von Martin Kreuels ab 10 …

Read More »

1500. Patient im Kompetenznetz Prostata

Prostatazentrum Siegen-Wetzlar Diakonie Klinikum Jung-Stilling: Team um Dr. Peter Weib macht sich für Früherkennungsuntersuchungen stark Siegen. Sechs Jahre ist es her, dass das Kompetenznetz Prostata im Diakonie Klinikum Jung-Stilling gegründet wurde. Einen Meilenstein hat das Team um Dr. Peter Weib jetzt erreicht: In der Abteilung wurde der 1500. Patient behandelt. „Dieses Wachstum ist langsam, stetig und gesund“, sagt der Zentrumsleiter. …

Read More »