Home > Kliniken & MVZ & Praxen (page 10)

Kliniken & MVZ & Praxen

Ausgezeichnete Hygienestandards

Nordwest-Netzwerk verleiht Siegerländer Kliniken MRSA-Qualitätssiegel Siegen. Das Diakonie Klinikum mit seinen drei Standorten in Siegen, Freudenberg und Kredenbach, das St. Marien-Krankenhaus und das Kreisklinikum in Siegen sind mit dem Qualitätssiegel im Kampf gegen multiresistente Erreger (MRE) ausgezeichnet worden. Das Siegel bestätigt die intensiven Bemühungen der Siegerländer Kliniken, den sog. Krankenhauskeimen wirkungsvoll zu begegnen und hierdurch die Patientensicherheit in der Region …

Read More »

HELIOS Klinik Attendorn: Kardiologie zweifach zertifiziert

Dr. Stephan Doldi belegt mit den neuen Zertifikaten die Qualität des Hauses hinsichtlich Kardio-MRT und Spezieller Rhythmologie. Aufgrund der hohen Untersuchungszahlen und der damit verbundenen umfassenden Erfahrung bei der schonenden Untersuchung des Herzens mit Hilfe der Kernspintomographie (Kardio-MRT), die Dr. Doldi ca. 800–1000 mal pro Jahr in Zusammenarbeit mit dem Institut für Diagnostische Radiologie an der HELIOS Klinik Attendorn durchführt, …

Read More »

Sicherheit geben

Das Medizinische Versorgungszentrum am St. Marien-Krankenhaus Siegen setzt auf minimale Strahlendosis und brillante Bildqualität bei der Brustuntersuchung mit Röntgen. Das neue Mammographie-System, das im Sommer angeschafft wurde, bringt viele nachweisliche Verbesserungen und ist ein wichtiger Schritt nach vorn in der Versorgungskette des integrierten Gesundheitsunternehmens. „Mit dem neuen System stärken wir unser Leistungsangebot im Bereich Diagnostik am Standort Siegen entscheidend“, so …

Read More »

Biker-Sternfahrt zugunsten der Kinder und Jugendlichen der Region

DRK-Kinderklinik lädt Motorradfahrer zur Sternfahrt für den guten Zweck am 23.09. nach Siegen ein Dass sich Biker für das Wohl von Kindern und Jugendlichen einsetzen, ist seit Jahren bekannt. Die Tradition der „Toy-Runs“ wurde in den USA begründet und hat die Unterstützung bedürftiger Kinderheime und Kinderkliniken zum Ziele. Und genau diese Tradition möchte der engagierte Gründer der www.spendenaktion-motorrad.de und Sprecher …

Read More »

Verborgenes sichtbar machen

Neuer, über vier Tonnen schwerer Magnetresonanztomograph kam per Kran ins St. Marien-Krankenhaus Siegen Auch in diesem Jahr konnte ein Kran am St. Marien-Krankenhaus Siegen beobachtet werden, was das geflügelte Wort „Nur ein Krankenhaus mit Kran ist ein lebendiges.“ ein weiteres Mal bestätigt. Stolze vier Tonnen Last musste der Kran in den Anbau für Großgeräte in der Siegener Kampenstraße wuchten: Der …

Read More »

Ärztin ruft Projekt „Herzenspfand“ ins Leben

Erlös aus gesammelten Pfandflaschen geht an Bochumer Hospiz Achtlos weggeworfen, absichtlich stehen gelassen oder einfach nur vergessen: So ergeht es zig Pfandflaschen täglich, dabei sind sie bares Geld wert – Geld, mit dem man Gutes tun kann. Das dachte sich auch Dr. Wenke Grönheit, Oberärztin der Neurologischen Klinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, und rief Anfang des Jahres das Projekt „Herzenspfand“ …

Read More »

Keine Keime – Ausstellung informiert in Olpe

Jährlich gibt es in Deutschland etwa 500.000 Fälle von Krankenhausinfektionen (nosokomiale Infektionen), europaweit rund drei Millionen. Sie führen zu zusätzlichem Leid für Patienten, längeren Liegezeiten und immensen zusätzlichen Kosten für das Gesundheitswesen. In Europa sterben laut Expertenschätzungen rund 50.000 Menschen jährlich an den Infektionen. Die bundesweite Kampagne „AKTION Saubere Hände“ hat seit ihrem Beginn im Januar 2008 eine große Hygienewelle …

Read More »

Seltene Kopf-OP: Ärzte aus aller Welt lernen in Siegen

Professor Hell verlagert ganze Gesichtszüge – Nur wenige Chirurgen beherrschen die Methode Siegen. Die Operation ist selten und kompliziert – so sehr, dass Ärzte von drei Kontinenten anreisen, um sie in einem OP-Saal im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen mitzuerleben. Sechs Mediziner aus Japan, Kolumbien, Spanien und Deutschland verfolgen jeden Handgriff, den Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg Professor Berthold Hell während …

Read More »

Zwölf Jahre Engagement für Patienten und Mitarbeiter

Förderverein Ev. Jung-Stilling-Krankenhaus verabschiedete Thomas Wegner und Herbert Bethge Siegen. Der Förderverein des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen hat künftig einen neuen Vorstand: Aus gesundheitlichen Gründen mussten Vorsitzender Thomas Wegner und Schatzmeister Herbert Bethge ihre Ämter abgeben. An ihre Stellen sollen Hans-Werner Bieler als erster Vorsitzender und Dirk Weber als Schatzmeister nachrücken. Damit verabschiedete der Verein zwei langjährige Mitglieder, die …

Read More »

Grenzsituationen erkennen – ethisch handeln

Wenn es bei der Behandlung von Patienten zu Grenzsituationen kommt, gibt es für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter im St. Marien-Krankenhaus Siegen seit zehn Jahren eine besondere Institution: das Ethik-Komitee. Es bringt, unterstützt im konkreten Fall durch Ethik-Konsile, die Entscheidungsträger miteinander ins Gespräch und erarbeitet mit ihnen Handlungsempfehlungen. Im Mai 2005 wurde hierfür das Gremium gegründet – das erste seiner Art …

Read More »