Donnerstag , 23 November 2017
Startseite > Sexualität

Sexualität

Neuer Verwaltungsrat der AOK NORDWEST: Georg Keppeler aus Olpe bleibt an der Spitze

Personalie Olper Georg Keppeler weiterhin an der Spitze des Verwaltungsrates der AOK Olpe/Dortmund. Georg Keppeler (65) aus Olpe und Johannes Heß (64) aus Paderborn bleiben an der Spitze des ehrenamtlichen Verwaltungsrates der AOK NORDWEST. Das beschloss der Verwaltungsrat heute einstimmig in seiner konstituierenden Sitzung in Dortmund. Keppeler und Heß kündigten nach ihrer Wahl an, sich weiterhin aktiv in die gesundheitspolitische ... Mehr lesen »

Doppeltes Tabu: Sexualität & Krebs

Die Konfrontation mit der Diagnose „Krebs” löst Angst und Verunsicherung aus. Ist das Thema Erotik und Intimität im Zusammenhang mit einer schweren körperlichen Erkrankung wie Krebs überhaupt bedeutsam? Benötigen Krebspatienten und deren Partner in einer solchen Situation eine besondere Beratung? Für die Mehrzahl der Patienten sind diese Fragen für den Zeitraum der Ersterkrankung und ihrer stationären Therapie sicherlich irrelevant. Die ... Mehr lesen »

Wenn es nicht oder nicht mehr klappt

Ein wesentliches Moment der Lebensqualität ist für viele Menschen ihre Sexualität. Für den gesunden jungen Mann ist seine kräftige Erektion eine Selbstverständlichkeit. Dieses Lebensgefühl wird aber leicht irritiert, wenn die Qualität der Erektion abnimmt oder nicht lang genug anhält. Dann leidet das Selbstbewusstsein und es kommt zu Versagensängsten. Männer mit Störungen ihrer Erektion finden beim Urologen die Kompetenz in Diagnostik ... Mehr lesen »

Frauen-Viagra ante Portas

Nach mehreren gescheiterten Versuchen könnte die pinkfarbene „Viagra“-Pille für Frauen jetzt doch auf den Markt kommen. Von der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde gab nun einen positiven Bescheid. Seine Wurzeln hat das Mittel in Deutschland. Doch gehen wir zurück. Es handelt sich um einen Wirkstoff, der bei Studien als Antidepressivum durchfiel. „Flibanserin“ heißt die Substanz, deren luststeigernde Wirkung also beiläufig erkannt und bereits ... Mehr lesen »

Belastende Diagnose: Peniskrebs

Peniskarzinome sind in Deutschland selten, für die betroffenen Männer aber extrem belastend. Seit sich in den letzten Jahren eine möglichst organerhaltende operative Therapie durchgesetzt hat, bleiben den Patienten eine deutlich verbesserte Lebensqualität und sexuelle Zufriedenheit. Die weniger restriktive Operation erfordert aber, wie die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) betont, eine erheblich intensivere Nachsorge und damit mehr Eigenverantwortung und Therapietreue der ... Mehr lesen »

Neue Befunde aus der Sexualforschung zeigen größere Übereinstimmungen zwischen Männern und Frauen

Frauen lassen sich nicht so schnell wie Männer auf ein sexuelles Abenteuer ein – dieser bekannte Sachverhalt gilt zwar nach wie vor, allerdings nicht in jedem Fall. Wie Psychologen der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) herausgefunden haben, sind Männer auch heute noch viel eher bereit als Frauen, der Einladung zu einer kurzen sexuellen Begegnung zu folgen. Es gibt jedoch Ausnahmen von ... Mehr lesen »

Leben, Liebe, Sex

Sex, Sexualität,

Nun hat die sog. Elite-Partner-Studie 2015 untersucht, was Deutschland in puncto Sex und Liebe bewegt. Untersucht wurde darin u.a. das Glückempfinden von Menschen in Deutschland, die Zufriedenheit von Singles und Paaren, Erwartungen an Beziehungen und die Sexualität, sowie die Rolle von Freundschaften. Die wichtigsten Erkenntnisse der Studie im doqtor-Überblick: Paare sind zufriedener – aber auch jeder zweite Single ist zufrieden ... Mehr lesen »

Dr. Johannes: Sex nach Hüft-OP

89% der Patienten wollen wissen, was mit ihrem Sexleben nach einer Operation passiert aber nur jeder fünfte Arzt spricht das Thema an. Was darf Mann und Frau nach einer künstlichen Hüfte? Sehen Sie hier ein Video von „Dr. Johannes“. Mehr lesen »

Im Notfall Apotheke – die ‚Pille danach‘

Es ist nicht lange her, da war die Gabe beziehungsweise Nichtgabe der ‚Pille danach‘ in einem Krankenhaus der Domstadt Köln Stoff für hitzige Diskussionen. Nun könnte die ‚Pille danach‘ mit dem Wirkstoff Ulipristal bald rezeptfrei in deutschen Apotheken erhältlich sein. Die Europäische Zulassungsbehörde EMA hat sich nun dafür ausgesprochen, dass Frauen dieses Notfallmedikament in Apotheken ohne Vorlage eines Rezepts erhalten. ... Mehr lesen »

Raus aus der Tabuzone – Sexualität im Altenheim

Viele, vor allem junge Menschen halten heutzutage Sexualität immer noch für etwas, das irgendwann abgeschlossen ist. Sie meinen, dass nur Jugendliche Erotik richtig ausleben können und ein hohes Bedürfnis nach sexueller Befriedigung haben, während dies alles ab dem mittleren Lebensalter immer mehr abnimmt und spätestens im Altenheim schließlich ganz aufhört. Junge Menschen gelten als gesund, während die normalen körperlichen Veränderungen ... Mehr lesen »