Home > Tag Archives: Ernährung (page 2)

Tag Archives: Ernährung

Das Risiko von schweren Krankheiten auch selbst verringern

Professor Dr. Joachim Labenz sprach über Chancen und Herausforderungen von nachhaltiger Medizin Sich pro Woche dreimal eine halbe Stunde möglichst draußen an der frischen Luft etwas bewegen, ein wenig gesünder ernähren und generell mehr Verantwortung für seinen Körper übernehmen – es ist für Menschen eigentlich gar nicht so schwer, das Risiko von Krankheiten zu verringern. Das betonte Professor Dr. Joachim …

Read More »

Mehr Fast-Food-Läden, mehr Übergewicht

Je mehr Fast-Food-Läden sich in der Umgebung der Wohnung, der Arbeitsstätte oder auf dem Weg dorthin befinden, desto dicker sind die Menschen. Dies kam jüngst in einer Untersuchung aus England heraus, die im British Medical Journal veröffentlicht wurde. Immer mehr Menschen essen außer Haus – der schnelle Imbiss zwischendurch ist bequem und spart Zeit. Aber die angebotenen Nahrungsmittel sind nicht …

Read More »

Tipps fürs Pausenbrot

Seit ein paar Tagen ist die Zeit des Müßiggangs für Schüler in Siegen-Wittgenstein vorbei. Für viele Eltern, die ihre Kinder mit Süßigkeiten zum Schulgang bestochen haben, stellt sich spätestens jetzt die Frage, was sie ihren Kindern für die Pause mitgeben sollen. Leistungstiefs und Konzentrationsschwächen während des Unterrichts lassen sich vermeiden, wenn die Kinder in der Schule frühstücken und ausreichend trinken. …

Read More »

Gesund essen im Sommer

Vieles aus Großmutters Kochbuch schmeckt gut. Ob es auch gesund ist, verrät Brigitte Dehnert im Interview mit doqtor. Sie ist Ökotrophologin und Diabetesberaterin am St. Marien-Krankenhaus Siegen. Ist heimische Küche aus Sicht der Ernährungsberaterin zu empfehlen? Brigitte Dehnert: Ich denke, es kommt auf die Gerichte an. Insbesondere, wenn man saisonale Lebensmittel verwendet, ist gegen regionale Küche eigentlich nichts einzuwenden. Salate …

Read More »