Home > Tag Archives: Kreisklinikum Siegen (page 2)

Tag Archives: Kreisklinikum Siegen

Tag des Schlaganfalls: Chefarzt informiert

Prof. Dr. Grond stellt zum Tag des Schlaganfalls wichtige Neuigkeiten in Diagnostik und Therapie vor Seien wir doch mal ehrlich – Angst vor einem Schlaganfall haben wir alle, sobald wir mal die 40, spätestens aber die 50 überschritten haben. Jedes Jahr erleiden allein in Deutschland etwa 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Damit ist er ist die dritthäufigste Todesursache und zudem der …

Read More »

Investitionsbarometer Siegen-Wittgenstein vorgestellt

Kliniken in Siegen-Wittgenstein brauchen eine nachhaltige Investitionsförderung durch das Land Auf einer Pressekonferenz stellen am vergangenen Donnerstag das Diakonie Klinikum Siegen, das Kreisklinikum Siegen, das St. Marien-Krankenhaus Siegen und die DRK-Kinderklinik die regionalen Ergebnisse des Investitionsbarometers 2016 vor. Die Kliniken sichern die stationäre medizinische Versorgung für etwa 300.000 Bürger der Region. Sie beschäftigen circa 6.000 Menschen und erwirtschaften einen jährlichen …

Read More »

Kreisklinikum Siegen nimmt neues MRT-Gerät in Betrieb

Neues, leistungsfähiges MRT-Gerät am Siegener Kreisklinikum in Betrieb genommen In Weidenau ersetzt seit kurzem ein moderner Philips Ingenia 1.5T Omega den älteren der beiden MRT des Kreisklinikums. Ein entscheidender Vorteil zum Vorgängermodell ist die weite Öffnung des Gerätes. Diese wurde auf 70 cm im Durchmesser erweitert. So wurde für den Patienten ein besseres, weniger beengtes Raumgefühl geschaffen. Die Patientensicherheit wird …

Read More »

Kreisklinikum Siegen erweitert Service für Hörgeschädigte

Kreisklinikum hat Verstärkerschleife und Mikrofone für Patienten und Besucher mit Hörgerät an zentraler Information eingerichtet Die moderne Technik macht es möglich – Patienten, Besucher und Mitarbeiter können seit kurzem im Siegener Kreisklinikum dank einer neu eingerichteten Verstärkerschleife besser miteinander kommunizieren. Denn alle Träger eines Hörgerätes, das das Einloggen in eine solche spezielle Induktionsschleife ermöglicht, profitieren von der wechselseitigen Verbesserung der …

Read More »

Nachfolge angetreten

Kreisklinikum Siegen hat mit Privat‐Dozent Dr. Zoremba neuen Chefarzt der seit 50 Jahren bestehenden Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin Mit dem erfahrenen Privat‐Dozenten Dr. Martin Zoremba, konnte Geschäftsführer Bertram Müller nun einen kompetenten Nachfolger für den in den Ruhestand ausscheidenden Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Notfallmedizin, Dr. Ulrich Nordmeyer, vorstellen. Bei Dr. Nordmeyer, der nach …

Read More »

Ihre Hilfe ist gern gesehen

Kreisklinikum sucht weitere „Lotsen“ für den Besuchsdienst Ein großes Klinikum mit neuem Bettenhaus, unzähligen Fachabteilungen in den unterschiedlichen Gebäudekomplexen, viele Ein- und Ausgänge,… da kann man schon mal ins Grübeln geraten, wo man denn jetzt hin muss. Natürlich ist man sich seitens der Klinik darüber klar, dass die Notwendigkeit besteht, Patienten und Besuchern schnell weiterzuhelfen. Deshalb möchte der ehrenamtlichen Besuchsdienst …

Read More »

Darmchirurgie des Siegener Kreisklinikums rezertifiziert

Allgemeinchirurgie des Kreisklinikums Siegen kann Rezertifizierung als Darmzentrum für die Region erfolgreich abschließen Mit rund 2.500 Behandlungen jährlich ist die allgemeinchirurgische Klinik des Kreisklinikums Siegen unter Leitung von Chefarzt Dr. Thomas Gehrke eines der leistungsfähigsten chirurgischen Zentren der Region. Der hohe Qualitätsstandard in diesem Bereich wird kontinuierlich durch ausführliche interne sowie ergänzende externe Qualitätssicherungsverfahr en gewährleistet. Die Allgemeinchirurgische Klinik wurde …

Read More »

Auszeichnung für Kreisklinikum Siegen

Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) zeichnet Kreisklinikum Siegen als eine von 11 Kliniken in NRW aus Siegener Kreisklinikum bietet Patienten mit Nebendiagnose Diabetes speziell abgestimmte Versorgung während des Aufenthaltes und wird dafür ausgezeichnet Jährlich werden etwa zwei Millionen Diabetespatienten in einer Klinik behandelt. Sie wollen sicher sein, dass ihre Grunderkrankung kompetent berücksichtigt wird, auch wenn sie sich etwa wegen eines Eingriffs …

Read More »

Demonstration gegen Etikettenschwindel

Die Krankenhäuser in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe sehen die Versorgungsqualität durch das sog. Krankenhausstrukturgesetz gefährdet. Aus diesem Grund machen sich etwa 100 Mitarbeiter aus den stationären Einrichtungen am 23. September auf den Weg nach Berlin, um auf die berechtigten Sorgen der Kliniken hierzulande aufmerksam zu machen. Die Kliniken in Siegen-Wittgenstein und Olpe stellen die stationäre medizinische Versorgung für etwa …

Read More »

Welt-Alzheimer-Tag am 21.September

Kreisklinikum Siegen weist zum Welt-Alzheimer-Tag am 21.09. auf schwierige Situation der Patienten und deren Angehörigen hin Chefarzt Dr. Ullrich bittet um Verständnis für Betroffene und zeigt Möglichkeiten zum Umgang mit Erkrankung auf Seit 1994 finden jeweils am 21. September weltweit Aktionen statt, um die Öffentlichkeit auf die Situation der Alzheimer-Kranken und ihrer Angehörigen aufmerksam zu machen. Weltweit sind etwa 46 …

Read More »