Home > Kliniken & MVZ & Praxen > Förderverein der DRK-Kinderklinik sucht neue Mitglieder

Förderverein der DRK-Kinderklinik sucht neue Mitglieder

Der neue Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer der Kinderklinik Siegen e.V., von links: Günter Klaas, Kirsten Ogorek (Vorsitzende), Thomas Fuhr und die stellvertretende Vorsitzende Bettina Kowatsch.
Der neue Vorstand des Vereins der Freunde und Förderer der Kinderklinik Siegen e.V., von links: Günter Klaas, Kirsten Ogorek (Vorsitzende), Thomas Fuhr und die stellvertretende Vorsitzende Bettina Kowatsch.

Kirsten Ogorek als neue Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer der Kinderklinik Siegen e.V. wirbt für mehr Unterstützung aus der Region.

Ohne Fördervereine und Elterninitiativen tun sich viele Einrichtungen heutzutage schwer. Dies gilt auch für die DRK-Kinderklinik Siegen auf dem Wellersberg. Schon seit vielen Jahren gibt es den Verein der Freunde und Förderer der Kinderklinik Siegen e.V., der mit seiner Arbeit im Hintergrund die Klinik unterstützt. So konnten dank des Engagements der ehrenamtlichen Helfer in den letzten Jahren u. a. ein behindertengerechter Bus bspw. für den Transport dauerbeatmeter Kinder der Kinderinsel angeschafft oder auch ein Spielplatz am Sozialpädiatrischen Zentrum gebaut werden. 2014 ist es für die Mitglieder nach dem Ausscheiden einiger Aktiver nun Zeit, sich neu zu formieren. Bei der Jahreshauptversammlung im Juni wurde Kirsten Ogorek als neue Vorsitzende gewählt, stellvertretende Vorsitzende ist nun Bettina Kowatsch, Günter Klaas und Thomas Fuhr ergänzen den Vorstand.

Der neue Vorstand möchte mit seinem Engagement weiterhin wichtige Projekte der Siegener Kinderklinik sowohl finanziell als auch ideell unterstützen. Dazu bedarf es der Mithilfe neuer Fördermitglieder, die sowohl mit einer Spende als auch mit ihrem persönlichen Einsatz etwas dazu beitragen.

Wer als Privatperson oder Unternehmen helfen möchte, kann mit einer Fördermitgliedschaft ab 4.- €/Monat aktiv und/oder passiv einsteigen. Frau Ogorek und Frau Kowatsch informieren Interessierte gerne unter 0271/2345442 über aktuelle Projekte und Möglichkeiten zu einem weiterten Engagement.

Mehr Infos gibt es im Netz hier!

 

Quelle: DRK-Kinderklinik Siegen

Check Also

Abschied und Neubeginn bei der „Woche der Diakonie“

  Veranstaltungsreihe der Diakonie in Südwestfalen vom 8. bis 15. September   Siegen. Gottesdienste, Vorträge, …