Baby & Kinder & Familie

Corona-bedingte Sonderregelung für Jugendliche unter 18 Jahren:

Noch bis Jahresende zur Zahnvorsorge Wichtig für Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein: wenn die zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung Corona bedingt nicht im ersten Halbjahr wahrgenommen werden konnte, unbedingt noch bis zum Jahresende zum Zahnarzt gehen und die Kontrolle im Bonus-Heft dokumentieren lassen. Foto: AOK/hfr. Vorsorge ist besser als Bohren. Deshalb sollten die regelmäßigen Kontrolltermine beim Zahnarzt unbedingt wahrgenommen werden. Dies …

Read More »

Jugenduntersuchungen im Kreis Siegen-Wittgenstein werden zu wenig genutzt

Gesundheitsangebote im Jugendalter sind für eine gesunde Entwicklung besonders wichtig und sollten unbedingt wahrgenommen werden. Foto: AOK/hfr. Nur rund jeder sechste Teenager im Kreis Siegen-Wittgenstein geht zu den Jugenduntersuchungen J1 und J2. Das geht aus einer aktuellen Auswertung hervor. Danach nutzten im vergangenen Jahr nur 17,1 Prozent der AOK-versicherten Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren die medizinischen Checks, …

Read More »

Nachfrage nach Kinderpflege-Krankengeld steigt nach dem Lockdown wieder deutlich an

AOK im Kreis Siegen-Wittgenstein begrüßt gesetzliche Erweiterung Werden Kinder krank, stehen berufstätige Eltern im Kreis Siegen-Wittgenstein vor großen Betreuungsherausforderungen. Hier helfen die gesetzlichen Krankenkassen mit Kinderpflege-Krankengeld. Foto: AOK/hfr. Im Kreis Siegen-Wittgenstein haben im ersten Halbjahr 2020 weniger berufstätige Eltern Kinderpflege-Krankengeld in Anspruch genommen als im ersten Halbjahr des Vorjahres. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NordWest. Danach erhielten insgesamt …

Read More »

Schulanfänger: Rund jeder fünfte Junge erhält Sprachtherapie

Etwa jeder fünfte Junge im Kreis Siegen-Wittgenstein erhielt in 2019 rund um den Schulbeginn eine Sprachtherapie. Foto: AOK/hfr. Sprachtherapie Auswertung der AOK NordWest Etwa jeder fünfte Junge im Kreis Siegen-Wittgenstein erhielt in 2019 rund um den Schulbeginn eine Sprachtherapie. So hieß es für 18,9 Prozent der sechsjährigen Jungen, nicht nur lesen, rechnen und schreiben zu lernen, sondern auch das richtige …

Read More »

Rotavirus-Infektionen im Kreis Siegen-Wittgenstein gestiegen

  AOK rät zur Impfung und besonderer Hygiene Kreis Siegen-Wittgenstein. Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Anzahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Rotavirus-Fälle im Jahr 2019 gestiegen. Insgesamt wurden 37 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es 28 Fälle. Auch auf Bundesebene ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung zu verzeichnen. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen …

Read More »

Kinderklinik weitet Angebot der Palliativversorgung für Kinder und Jugendliche aus

Palliativmedizin Siegener Kinderklinik baut das Angebot  zur pädiatrischen Palliativversorgung für die Region im ambulanten und stationären Bereich aus Nicht immer läuft es im Leben von Familien genauso, wie man es sich zuvor vorgestellt hat – manchmal sogar ganz anders. Wenn beim eigenen Kind eine schwere Erkrankung diagnostiziert wird, die eventuell auch noch zur Verkürzung des Lebens führt, ist dies die …

Read More »

Keuchhusten im Kreis Siegen-Wittgenstein: Infektionsfälle rückläufig

„Auffrischungsimpfung für Erwachsene nicht vernachlässigen“ Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Anzahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Keuchhustenfälle im Jahr 2019 gesunken. Insgesamt wurden 45 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es noch 60. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. „Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, raten wir, unbedingt die empfohlenen Impfungen …

Read More »

Windpocken-Fälle im Kreis Siegen-Wittgenstein angestiegen

AOK NordWest rät weiterhin zur Impfung Im Kreis Siegen-Wittgenstein ist die Zahl der nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Windpocken-Fälle angestiegen. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 24 Infektionsfälle gemeldet, in 2018 waren es 14. Das teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) in Berlin mit. „Windpocken gehören zu den häufigsten Kinderkrankheiten und sind äußerst ansteckend. Daher raten …

Read More »

Ärztliche Beratungsstelle an Kinderklinik stellt Jahresbericht 2019 vor

Bilanz zum Kindeswohl in der Region Die Ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern und Jugendlichen e.V. (ÄB) an der Siegener DRK-Kinderklinik stellte Ende April ihren Jahresbericht 2019 vor. Darin vermeldet Antje Maaß-Quast, die Fachkraft der Einrichtung, mit 192 Fällen erneut gestiegene Fallzahlen für die Region. Darüber hinaus haben 32 professionelle Helfer von Jugendämtern, Familienhilfeeinrichtungen, Schulen und Familientagesstätten kollegiale …

Read More »

Kinder-Vorsorge in der Corona-Krise

Pflichttermine für U-Untersuchungen können zeitnah nachgeholt werden In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und der Gefahr von Ansteckungen mit dem Corona-Virus meiden Eltern im Kreis Siegen-Wittgenstein auch die Vorsorgeuntersuchungen für ihre Kinder beim Kinderarzt. Da die Gesundheitsangebote im Kindesalter für eine gesunde Entwicklung jedoch sehr wichtig sind, gelten ab sofort Ausnahmeregelungen für einige der so genannten U-Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen. „Um …

Read More »