Tag Archives: AOK

Was Bewegung bei depressiven Symptomen bewirken kann

Körperlich aktiv werden – Sport auch im Winter Jährlich leiden 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland an Depressionen. Experten empfehlen, körperlich aktiv zu werden, um depressive Beschwerden zu lindern. Foto: AOK/hfr. Depressive Erkrankungen können jeden treffen. Das Krankheitsbild ist auch in Deutschland weit verbreitet. Nach Angaben des Wissenschaftlichen Instituts der Ortkrankenkassen (WIdO) erkranken allein in Nordrhein-Westfalen jährlich 1,69 Millionen Erwachsene (9,5 …

Read More »

Achtsam im Advent

Mit innerer Balance durch die Vorweihnachtszeit Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein sollten sich die Menschen die Vorweihnachtszeit nicht mit zu vielen Pflichtterminen und Aufgaben vollpacken und stattdessen für genügend entspannte Ausgleiche sorgen. Foto: AOK/hfr. Adventszeit – auch im Kreis Siegen-Wittgenstein brennen die Kerzen und es wird gewartet. Advent ist vom Lateinischen „adventus“ abgeleitet und heißt „Ankunft“. Wir warten auf das Weihnachtsfest, …

Read More »

Alles sofort erledigen? Das kann schnell im Burnout enden

AOK-Online-Programm hilft, auch im Kreis Siegen-Wittgenstein den Druck rauszunehmen Ständig und überall erreichbar: Handys, Tablets machen es möglich. Auch das kann jedoch dazu führen, dass nur noch das schnelle Erledigen zählt. Das können Stressauslöser sein. Foto: AOK/hfr.  „Was Du heute kannst verschieben, kann auch noch bis morgen liegen“ – wer hat nicht schon mal die ungeliebte Steuererklärung oder das Lernen …

Read More »

Schadstoffe in der Luft belasten auch im Kreis Siegen-Wittgenstein die Gesundheit

Luftverschmutzung kostet Lebenszeit: In Deutschland sterben jährlich mehr als 100.000 Menschen wegen gesundheitsgefährdender Luftschadstoffe wie Feinstaub, Ozon, Stickstoffdioxid und Schwefeldioxid vorzeitig – ihre Lebensdauer verkürzt sich im Schnitt um 2,4 Jahre. Foto: AOK/hfr. Menschen mit Atemwegserkrankungen sind besonders gefährdet Luftverschmutzung kostet Lebenszeit: In Deutschland sterben nach Angaben der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie jährlich mehr als 100.000 Menschen wegen gesundheitsgefährdender Luftschadstoffe …

Read More »

Energiesparen kontra Legionellen

AOK warnt vor unsichtbarer Gefahr im Wasser Durch das Einatmen von Legionellen belasteten feinen Wassertröpfchen, wie sie zum Beispiel beim Duschen entstehen, können die Legionellen in die Atemwege und bis in die Lunge gelangen und eine Infektion auslösen. AOK/hfr. Aufgrund der aktuell stark steigenden Energiekosten gehen immer mehr Verbraucher auch im Kreis Siegen-Wittgenstein dazu über, nicht nur die Temperatur ihrer …

Read More »

Jetzt noch an die Zahnvorsorge denken

Die jährliche Kontrolle beim Zahnarzt kann den Menschen Geld sparen Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist ein Kontrolltermin je Halbjahr nötig, um den vollen Bonus zu erhalten. Foto: AOK/hfr. Vorsorge ist besser als Bohren. Deshalb sollten alle Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein die jährlichen Kontrolltermine beim Zahnarzt unbedingt wahrnehmen. Dies gilt ebenfalls für Kinder und Jugendliche. Nur wer regelmäßig …

Read More »

Neuer Online-Ratgeber informiert über Long-COVID

AOK-Online-Coach unterstützt Betroffene und Angehörige im Kreis Siegen-Wittgenstein Wenn es zu ausgeprägtem Energiemangel durch Long-COVID kommt, kann der AOK-Online-Coach helfen, die fehlende Energie gezielt einzusetzen und so vor Überlastung zu schützen. Foto: AOK/hfr. Mit einem neuen ‚Long-COVID-Coach‘ unterstützt die AOK NordWest Menschen, die von Long-COVID oder Post-COVID betroffen sind. Das Angebot ist für alle Interessierten kostenfrei verfügbar und soll Betroffenen, …

Read More »

AOK warnt vor Pilzvergiftungen

Beim Pilze sammeln ist in den nächsten Wochen besondere Vorsicht geboten, denn manche Pilze haben giftige Doppelgänger. AOK/hfr. Zum Start der Pilzsaison auf giftige ‚Doppelgänger‘ achten Mit dem Ende des Spätsommers sind die Wälder in diesem Jahr ein besonderes Paradies für Pilzsammler. Allerdings ist Vorsicht geboten. Denn je mehr Pilze es gibt, desto größer ist auch die Gefahr von Vergiftungen. …

Read More »

Rotavirus-Fälle im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder deutlich gestiegen

Mit Lockerung der Corona-Maßnahmen steigen die Infektionszahlen Rotavirus-Infektionen sind im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder auf dem Vormarsch. Mit Lockerung der Corona-Maßnahmen sind die Infektionszahlen wieder gestiegen. Foto: AOK/hfr. Rotavirus-Infektionen sind im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder auf dem Vormarsch: So sind die nach dem Infektionsschutzgesetz gemeldeten Rotavirus-Fälle im ersten Halbjahr 2022 wieder deutlich angestiegen. Insgesamt wurden für die erste Jahreshälfte bereits 119 Fälle …

Read More »

Ältere Menschen müssen an Hitzetagen künftig häufiger ins Krankenhaus

Klimawandel ist für die Gesundheit bedeutsam Es wird immer wärmer. Die hitzebedingten Klinikeinweisungen im Kreis Siegen-Wittgenstein für Menschen über 65 Jahre könnten in den nächsten Jahren deutlich zunehmen. Foto: AOK/hfr. Die Klimakrise ist nicht nur ein ökologischer, sondern auch ein medizinischer Notfall: Im Kreis Siegen-Wittgenstein könnten in den nächsten Jahren immer häufiger ältere Menschen an Hitzetagen ins Krankenhaus eingewiesen werden. …

Read More »