Gesundheit

Wasser marsch im Kreis Siegen-Wittgenstein: Gefährliche Legionärskrankheit nimmt wieder zu

Was viele falsch einschätzen: Nicht das Trinken, sondern das Einatmen von Legionellen-haltigen Wassertröpfchen ist gefährlich. Foto: AOK/hfr. Kreis Siegen-Wittgenstein. Bei Krankheitszeichen wie Husten, Kopfschmerzen und Fieber denken viele an eine Erkältung. Auslöser für diese Symptome können jedoch auch Legionellen sein – im Wasser lebende Bakterien, die grippeartige Beschwerden bis hin zu schweren Lungenentzündungen verursachen können. Experten des Robert-Koch-Instituts warnen nun …

Read More »

Telefonische Krankschreibungen durch den Arzt wieder bis zu sieben Tagen möglich

Sonderregelung in der Corona-Pandemie Aufgrund des erneuten Anstiegs der COVID-19-Infektionszahlen erhalten Ärzte ab sofort die Möglichkeit, eine Arbeitsunfähigkeit telefonisch festzustellen. Kreis Siegen-Wittgenstein. Wegen steigender Infektionszahlen können sich Arbeitnehmer im Kreis Siegen-Wittgenstein bei leichten Atemwegserkrankungen ab sofort wieder bis zu sieben Tagen von ihrem Arzt am Telefon krankschreiben lassen. Das teilte heute die AOK NordWest mit. Diese Sonderregelung ist zunächst bis …

Read More »

AOK warnt vor Pilzvergiftungen im Kreis Siegen-Wittgenstein

Start der diesjährigen Pilzsaison hat begonnen Beim Pilze sammeln ist im Kreis Siegen-Wittgenstein in den nächsten Wochen besondere Vorsicht geboten, denn manche Pilze haben giftige Doppelgänger. Foto: AOK/hfr. Wegen der milden Witterung sind die Wälder im Kreis Siegen-Wittgenstein in diesem Jahr ein besonderes Paradies für Pilzsammler. Allerdings ist Vorsicht geboten. Denn je mehr Pilze es gibt, desto größer ist auch …

Read More »

Krebs-Früherkennung wird nur wenig genutzt

Inanspruchnahme bei Frauen und Männern im Kreis Siegen-Wittgenstein bleibt auf niedrigem Niveau Vor allem die Männer im Kreis Siegen-Wittgensteinsind „Vorsorgemuffel“. Foto: AOK/hfr. Kreis Siegen-Wittgenstein. Krebs ist bei Männern und Frauen in Westfalen-Lippe nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. Umso verwunderlicher ist es, dass die Angebote zur Krebs-Früherkennung nur so wenig genutzt werden. Dass Männer große Vorsorgemuffel sind, ist hinlänglich bekannt. Im …

Read More »

„Wo kann ich einen Coronatest in meiner Nähe durchführen lassen?“

Screenshoot www.coronapraxis.de Internetseite mit Verzeichnis niedergelassener Ärzte, die Coronatests in Westfalen-Lippe durchführen, ab sofort online verfügbar Der Ärzteverbund Südwestfalen hat in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) und den Gesundheitsämtern in der Region die Internetseite www.coronatestpraxis.de eingerichtet, über die Bürger nach Ärzten in ihrer Region suchen können, die Coronatests z.B. bei Reiserückkehrern, Lehrern und Kitamitarbeitern durchführen. Nach Eingabe der …

Read More »

Hautkrebs-Screening wird immer weniger genutzt

Beim Hautkrebs-Screening sucht der Arzt den Körper von Kopf bis Fuß auf verdächtige Pigmentmerkmale ab wie zum Beispiel Muttermale, Leberflecken oder Altersflecken. Foto: AOK/hfr. Vorsorge von Kopf bis Fuß Das Hautkrebs-Screening wird im Kreis Siegen-Wittgenstein immer weniger genutzt. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NordWest. Danach gingen im vergangenen Jahr lediglich 13,7 Prozent der AOK-Versicherten zur ärztlichen Früherkennung von …

Read More »

Sonne hat auch ihre Schattenseiten

Jetzt auf ausreichend Sonnenschutz achten Egal, ob im Urlaub oder zu Hause: Wenn die Sonne vom Himmel lacht, zieht es viele Menschen ins Freie. So schön sonnige Tage auch sind, die Sonneneinstrahlung ist nicht ganz ungefährlich. „Die wunderbarsten Sonnentage haben auch ihre Schattenseiten. Deshalb ist der Sonnenschutz mit einem ausreichenden Lichtschutzfaktor Pflicht“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Dirk Schneider. Auch wenn eine sonnengebräunte …

Read More »

AOK-Mitmach-Aktion: Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein können ihren Verein in der Corona-Krise unterstützen

  Gemeinsam durchstarten mit: Sportfreunde Siegen von 1899 e.V., TV Hoffnung Littfeld e.V., TV Einigkeit 1900 e.V. Netphen, SV Schameder 1956 e.V., TuS Ferndorf e.V. gegr. 1888 und VfL Klafeld-Geisweid 08 e.V. Durch die Corona-Krise sind viele Sportvereine in eine angespannte wirtschaftliche Lage geraten. Deshalb starten die AOK NordWest und die Vereine Sportfreunde Siegen von 1899 e.V., TV Hoffnung Littfeld …

Read More »

In der Grillsaison steigt das Risiko: AOK warnt vor Magen-Darm-Infektionen

233 Fälle im vergangenen Jahr im Kreis Siegen-Wittgenstein Grillen im eigenen Garten hat in Zeiten von Corona Hochkonjunktur. Doch mit der Grillsaison steigt auch die Gefahr, an Magen-Darm-Infektionen zu erkranken, die vor allem durch Grillen von rohem Geflügelfleisch entstehen können. 36 Erkrankungen an Salmonellose und 197 Fälle von Campylobacter-Enteritiden wurden allein im vergangenen Jahr im Kreis Siegen-Wittgenstein gemeldet. Das teilt …

Read More »

Mit Spaß bei der Gartenarbeit – aber nicht ohne Impfschutz!

Tetanus-Impfschutz unbedingt prüfen Wenn es draußen warm und sonnig ist, zieht es die Menschen raus in die Natur. Hobbygärtner freuen sich, endlich wieder zu graben und pflanzen. Bevor das Gartenvergnügen startet, sollte der Tetanus-Impfschutz überprüft und ausreichend sein. Denn schnell kann es zu Verletzungen durch eine rostige Gartenschere, Dornen am Rosenstock oder Holzsplitter am Gartenzaun kommen. Da auch die Sporen …

Read More »