Gesundheit

Abgelaufene Medikamente nicht mehr einnehmen und richtig entsorgen

Vorsicht bei überschrittenem Verfallsdatum Kreis Siegen-Wittgenstein. Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein bewahren viele Menschen angebrochene oder nicht benötigte Arzneimittel weiter auf. Die AOK NordWest warnt jedoch, diese Medikamente auch nach Ablauf des Verfallsdatums einzunehmen. Denn rein äußerlich ist es den Kapseln, Tropfen, Tabletten und Salben meistens nicht anzusehen. „Abgelaufene Arzneimittel können ihre Wirksamkeit verlieren und dann sogar gesundheitsschädlich sein“, sagt AOK-Serviceregionsleiter …

Read More »

Rückenschmerzen verursachen im Kreis Siegen-Wittgenstein über 61.300 Ausfalltage

Tag der Rückengesundheit am 15. März Muskel- und Skeletterkrankungen sind weiterhin die Volkskrankheit Nummer eins. Allein auf Rückenschmerzen entfielen im Kreis Siegen-Wittgenstein dabei über 61.300Ausfalltage. Foto: AOK/hfr. Muskel- und Skeletterkrankungen sind weiterhin die Volkskrankheit Nummer eins. Sie verursachten 2019 unter allen Krankheitsarten die meisten Arbeitsunfähigkeitstage der Beschäftigten im Kreis Siegen-Wittgenstein. Mit 23,7 Prozent lag deren Anteil an den gesamten Fehltagen …

Read More »

Im Kreis Siegen-Wittgenstein erhalten Frauen häufiger Zahnersatz als Männer

AOK zahlte 2019 rund 4,7 Millionen Euro für Zahnersatz Wer regelmäßig zum Zahnarzt geht, kann durch den höheren Zuschuss von seiner Krankenkasse Geld sparen. Foto: AOK/hfr. Kreis Siegen-Wittgenstein. Im Kreis Siegen-Wittgenstein erhielten im Jahr 2019 16,5 Prozent mehr Frauen als Männer Zahnersatz. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Für Kronen, Brücken oder Prothesen zahlte allein die …

Read More »

Positiver Nebeneffekt der Corona-Abstandsregeln: Weniger Kopfläuse

Durch die Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln während der Corona-Pandemie gibt es im Kreis Siegen-Wittgenstein weniger Übertragungen mit Kopfläusen. Foto: AOK/hfr. Die Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln während der Corona-Pandemie haben einen positiven Nebeneffekt: Im Kreis Siegen-Wittgenstein gibt es weniger Übertragungen mit Kopfläusen. So sind von Januar bis November 2020 die Verschreibungen von Arzneimittel gegen Läusebefall gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 36,2 Prozent gesunken. Das …

Read More »

Krebs-Früherkennung im Kreis Siegen-Wittgenstein wird nur wenig genutzt

Weltkrebstag am 4. Februar Die Krebsvorsorge wird von Männern und Frauen im Kreis Siegen-Wittgensteinnach wie vor wenig genutzt. Foto: AOK/hfr. Krebs ist bei Männern und Frauen im Kreis Siegen-Wittgenstein nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. So machten bösartige Neubildungen von Krebs im Jahr 2019 mit 822 Verstorbenen im Kreis Siegen-Wittgenstein 25,2 Prozent aller Todesfälle aus. Umso verwunderlicher ist es, dass das …

Read More »

14.358 Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein haben Asthma

Bei Jungen bis 14 Jahren wird häufig ein Asthma diagnostiziert. Deshalb ist es wichtig, Asthma früh zu erkennen und konsequent zu behandeln. Foto: AOK/hfr. Husten, Engegefühl in der Brust, Atemnot: Asthmaattacken können für Betroffene und deren Angehörige belastend sein und schränken die Lebensqualität ein. Allein im Kreis Siegen-Wittgenstein leben insgesamt 14.358 Menschen, die an Asthma bronchiale erkrankt sind und eine …

Read More »

AOK startet Online-Coach Diabetes im Kreis Siegen-Wittgenstein

Eine gesunde Ernährung und der Abbau von Übergewicht helfen, eine Diabetes-Erkrankung zu verhindern. Für Betroffene und deren Angehörige aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein startet die AOK nun den Online-Coach Diabetes. Foto: AOK/hfr. Interaktives Programm hilft bei der Bewältigung der Erkrankung Kreis Siegen-Wittgenstein. Gute Nachricht für die 27.434 Diabetes mellitus Typ 2 Patienten im Kreis Siegen-Wittgenstein: Der neue Online-Coach der AOK NordWest …

Read More »

Jetzt rauchfrei ins neue Jahr starten: Rund jeder Vierte qualmt im Kreis Siegen-Wittgenstein

Nichtrauchen ist für viele Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein ein wichtiges Ziel für das Jahr 2021. Foto: AOK/hfr. Kreis Siegen-Wittgenstein. Zum Jahresbeginn steht der Wunsch, mit dem Rauchen aufzuhören, für viele Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein ganz weit oben auf der Liste der guten Vorsätze. Im Kreis Siegen-Wittgenstein wird weiterhin zu viel geraucht: So qualmten im Jahr 2017 insgesamt 24,7 Prozent der …

Read More »

Krankenhauseinweisungen im Kreis Siegen-Wittgenstein: Kreislauferkrankungen weiterhin häufigste Ursache

Kreislauferkrankungen sind nach wie vor die häufigste Ursache für einen Krankenhausaufenthalt im Kreis Siegen-Wittgenstein. Foto: AOK/hfr Wenn es um Einweisungen ins Krankenhaus geht, sind Kreislauferkrankungen im Kreis Siegen-Wittgenstein nach wie vor die mit Abstand häufigste Ursache. 3.871 AOK-Versicherte mussten deshalb stationär in Kliniken in Westfalen-Lippe aufgenommen werden. Dies teilte heute die AOK NordWest auf Basis aktueller Auswertungen mit. Die Gesamtzahl …

Read More »

Herzwoche: Zahlreiche Anrufer bei Telefonaktion

Zahlreiche Fragen rund ums Herz: Dr. Johannes Rixe, PD Dr. Damir Erkapic, Prof. Dr. Dursun Gündüz und Dr. Werner Meyners (von links) nahmen sich bei der Telefonaktion in der zehnten Herzwoche des Diakonie Klinikums Jung-Stilling zwei Stunden lang Zeit für ihre Anrufer. Kardiologen des Diakonie Klinikums Jung-Stilling standen nonstop Rede und Antwort Siegen. Die zehnte Herzwoche des Diakonie Klinikums Jung-Stilling …

Read More »