Tag Archives: Gesundheit

Fußheberlähmung: Spezialsprechstunde für Betroffene am Diakonie Klinikum Jung-Stilling ins Leben gerufen

Individuelle Lösungen in Sachen Fußheberlähmung werden in der Sprechstunde erörtert. Zentrum hilft wieder auf die Beine Siegen. Ob nach einem Bandscheibenvorfall, einem Nervenschaden am Bein, einem Schlaganfall oder infolge eines Diabetes: Gründe, warum es plötzlich nicht mehr gelingt, seine Füße aktiv nach oben zu ziehen, gibt es viele. „Die Ursachen reichen von Kopf bis Fuß“, bringt es Dr. Anne Carolus …

Read More »

Die Gefahr springt mit: Kinder sind beim Trampolinspringen besonders gefährdet

Trampolinspringen erfreut sich bei Kindern im Kreis Siegen-Wittgenstein wachsender Beliebtheit und stärkt deren motorische Entwicklung. Foto: AOK/hfr. Raus in den Garten, rauf aufs Trampolin: Hüpfen macht gute Laune und die Kinder powern sich aus – manchmal leider mit schmerzhaften Folgen. Deutsche Kinder- und Jugendmediziner warnen, dass Trampolinspringen für Kinder gefährlich sein kann. AOK-Serviceregionsleiter Dirk Schneider macht auf eine Zunahme der …

Read More »

AOK zum Welt-Hypertonie-Tages am 17. Mai: Regelmäßig Blutdruck messen

Blutdruck im Blick: Bluthochdruck ist gut behandelbar. Eine medikamentöse Therapie und eine gesunde Lebensweise können Betroffenen helfen, ihren Blutdruck zu senken. Foto: AOK/hfr. Medikamente gegen Bluthochdruck sind unverändert die am meisten verordneten Arzneimittel Kreis Siegen-Wittgenstein (12.05.2022). Die AOK NordWest appelliert anlässlich des Welt-Hypertonie-Tages am 17. Mai an die Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein, regelmäßig ihren Blutdruck zu kontrollieren. Denn Bluthochdruck, die …

Read More »

AOK zum Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai: Im Notfall sofort 112 anrufen

In Westfalen-Lippe sind im vergangenen Jahr weniger Menschen mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus eingeliefert worden als vor Pandemiebeginn. Foto: AOK/hfr. Trotz Angst vor Corona: Bei Schlaganfall sofort in die Klinik Kreis Siegen-Wittgenstein. Die AOK NordWest appelliert anlässlich des bundesweiten Tages gegen den Schlaganfall am 10. Mai an die Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein, bei Notfallsymptomen auch unter den Bedingungen der Pandemie …

Read More »

Diabetisches Zentrum der DRK-Kinderklinik Siegen von DPV Initiative der Universität Ulm in ihrer Arbeit bestätigt

Diabetes bei Kinder- und Jugendlichen nimmt weiter zu. Die bestmögliche Betreuung für junge Menschen mit Diabetes in Siegen Wittgenstein Eine Pflegekraft von Station 4 der DRK-Kinderklinik Siegen zeigt einer jungen Patientin die korrekte Anwendung eines sogenannten Pen. Ein Pen ist eine Spritzhilfe, mit der eine voreingestellte Dosis Insulin injiziert wird. Der Pen ist das System, das am häufigsten zur täglichen …

Read More »

Krankmeldungen im Kreis Siegen-Wittgenstein im ersten Quartal 2022 stark angestiegen

Im Kreis Siegen-Wittgenstein haben Krankmeldungen im ersten Quartal 2022 ein Rekordhoch erreicht. Foto: AOK/hfr. Omikron-Welle und Atemwegserkrankungen sorgen für viele Fehlzeiten Kreis Siegen-Wittgenstein. Die Krankschreibungen im Kreis Siegen-Wittgenstein sind in den ersten drei Monaten dieses Jahres stark angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist ein Anstieg um 95,6 Prozent festzustellen. „Damit waren so viele Arbeitnehmer in den ersten drei Monaten eines …

Read More »

Chemotherapie: Was Haut und Wohlbefinden gut tut

Pflegende Möglichkeiten bei trockener Haut und dekorative Kosmetik: Im Onkologischen Therapiezentrum am Diakonie Klinikum Jung-Stilling gab es für Chemotherapie-Patienten individuelle Tipps von Kosmetikerin Britta Klingbeil. Kosmetik-Beratung im Onkologischen Therapiezentrum am Diakonie Klinikum Jung-Stilling Siegen. Empfindlich, dünn und trocken – dass sich ihre Haut mit Beginn der Chemotherapie verändert hat, bemerkt Margret L. vor allem daran, dass sie nun öfter zum …

Read More »

Grillen ja, aber Hände weg vom Spiritus!

Der Frühling mit Sonnenschein und wärmeren Temperaturen läutet den Beginn der Grillsaison ein. Paulinchen – Initiative für brandverletzte Kinder e.V. warnt vor der Verwendung von Brandbeschleunigern, wie Spiritus, beim Grillen. Lebensgefährliche Brandverletzungen können die Folge sein. Jedes Jahr zu Beginn der Grillsaison passieren die ersten Grillunfälle durch die Verwendung von Spiritus. Häufig geht es nicht schnell genug, bis der Grill …

Read More »

Verordnungen von Hormonpräparaten kontinuierlich gesunken: Das Wechselbad der Hormone

Im Kreis Siegen-Wittgenstein greifen immer weniger Frauen zu Hormonpräparaten, um Beschwerden in den Wechseljahren zu lindern. Foto: AOK/hfr. Bei den meisten Frauen geht es mit ungefähr 50 los: Das Wechselbad der Hormone. Etwa ein Drittel der Frauen haben kaum Beschwerden. Aber viele Frauen auch im Kreis Siegen-Wittgenstein leiden in den Wechseljahren unter Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen. Trotz der Beschwerden haben …

Read More »

Lausige Zeiten für kleine Parasiten: Deutlich weniger Kopfläuse

Positiver Nebeneffekt der Corona-Abstandsregeln Kopfläuse sollten aber auf jeden Fall behandelt werden. Außerdem ist es wichtig, die Schule oder KiTa sofort zu informieren. AOK/hfr. Die Abstandsregeln während der Corona-Pandemie haben weiter positive Nebeneffekte: Die Übertragung von Kopfläusen deutlich gesunken. So sind die Verschreibungen von Arzneimitteln gegen Läusebefall im Jahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 53,1 Prozent zurückgegangen. Wurden 2021 …

Read More »