Start in aussichtsreiche berufliche Zukunft für 22 Pflegekräfte auf dem Wellersberg

Die frisch examinierten Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger der DRK-Kinderklinik Siegen bei der Gratulationsfeier im Siegener Lyz.
Die frisch examinierten Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger der DRK-Kinderklinik Siegen bei der Gratulationsfeier im Siegener Lyz.

22 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/innen legen Examen an der DRK-Kinderklinik Siegen ab, 16 werden übernommen

17 Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und 5 männliche Absolventen feierten am 19. September 2014 ihr bestandenes Examen an der DRK-Kinderklinik Siegen.

Die hoch qualifizierten Pflegekräfte erhielten in den vergangenen drei Jahren in der Kinderkrankenpflegeschule der DRK-Kinderklinik Siegen unter der Leitung von Uwe Mayenschein sowie in den hochspezialisierten Fachabteilungen der Klinik und der kooperierenden umliegenden Krankenhäuser eine spezielle Ausbildung, die sie befähigt, die Pflegebedürftigkeit und Behandlung der ihnen anvertrauten Kinder einzuschätzen. In enger Zusammenarbeit mit den Ärzten und Eltern der Patienten planen sie sinnvolle pflegerische Konzepte und setzen diese im Stationsalltag um. Der von den Kursleitern Sylke Schallock-Pritsch und Annett Dietzel-Ströhla begleitete Kurs konnte erneut von der integrativen Ausbildung durch die Kooperation mit dem Siegener Kreisklinikum sowie von der Hochschulkooperation mit der Hamburger Fernhochschule (HFH) profitieren. Eine Kursteilnehmerin hat parallel zur Ausbildung studiert und damit den Grundstein für ihren Bachelorabschluss im dualen Studiengang „Health Care Studies“ gelegt. Erstmals wurde in die em Jahr die praktische Ausbildung des Kurses um das Konzept der „Schulstation“ bereichert, bei dem den Auszubildenden die pflegerische Verantwortung einer gesamten Station, in engmaschiger Begleitung durch die Praxisanleiter/ innen, übertragen wurde. Dank der hochqualifizierten Ausbildung, aber auch aufgrund der angespannten Arbeitsmarktsituation für Pflegekräfte, zeichnet sich für die Absolventinnen und Absolventen eine arbeitsintensive und chancenreiche Zukunft ab. 16 der jungen Fachkräfte übernimmt die DRK-Kinderklinik Siegen direkt nach Abschluss der Ausbildung als feste Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Bereichen auf dem Wellersberg und in der Häuslichen Kinderkrankenpflege. In der ersten Oktoberwoche treten zudem wieder 25 Schülerinnen Ihre Ausbildung an der Klinik an.

Quelle/Foto: Kinderklinik Siegen

Check Also

Mit dem Videochat gegen die Einsamkeit

Gesundheits- und Krankenpflegerin, Johanna Salbach, testet mit einem Patienten der Station 34 den Videochat auf …