Dr. Detlef Schmidt ergänzt MVZ-Team in Kirchen

Der Psychiater und Psychotherapeut Dr. Detlef Schmidt (re.) ist neuer Facharzt im Medizinischen Versorgungszentrum Betzdorf-Kirchen. Er praktiziert gemeinsam mit dem Neurologen und Psychiater Herbert Einsele in der Bahnhofstraße 9 in Kirchen. Die Medizinischen Fachangestellten Susanne Widmayer (li.) und Daniela Schütz komplettieren das Team.
Der Psychiater und Psychotherapeut Dr. Detlef Schmidt (re.) ist neuer Facharzt im Medizinischen Versorgungszentrum Betzdorf-Kirchen. Er praktiziert gemeinsam mit dem Neurologen und Psychiater Herbert Einsele in der Bahnhofstraße 9 in Kirchen. Die Medizinischen Fachangestellten Susanne Widmayer (li.) und Daniela Schütz komplettieren das Team.

Menschen mit psychischen Erkrankungen haben einen weiteren Therapeuten im Medizinischen Versorgungszentrum Betzdorf-Kirchen (MVZ). Dr. Detlef Schmidt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, praktiziert gemeinsam mit dem Neurologen, Psychiater und Psychotherapeuten Herbert Einsele in der Bahnhofstraße 9 in Kirchen. Schmidt behandelt dort das gesamte Spektrum psychiatrischer Erkrankungen. Hierzu zählen beispielsweise Depressionen, Angststörungen und Psychosen. Auch in der Therapie von  Suchterkrankungen ist Schmidt erfahren: In den vergangenen sieben Jahren war er Chefarzt des Suchtbehandlungszentrums im Ev. Krankenhaus Elsey in Hagen. Ebenso wie das MVZ Betzdorf-Kirchen ist dieses Krankenhaus eine Einrichtung der Diakonie in Südwestfalen.

Bereits seit 24 Jahren praktiziert Einsele in Kirchen. Sein psychiatrisches Behandlungsangebot umfasst das gesamte nervenärztliche Fachgebiet. Zu seinen Schwerpunkten zählen neben Depressionen und Demenz auch schizophrene Erkrankungen, affektive Störungen wie Schlafstörungen, Ängste, Zwänge und psychosomatische Probleme. Im neurologischen Bereich behandelt er insbesondere entzündliche und degenerative Erkrankungen wie Multiple Sklerose, Parkinson ebenso wie Epilepsie, Nervenschädigungen, Kopfschmerzen und Schlaganfälle. Termine können täglich von 9 bis 12 Uhr telefonsich unter 02741-61088 vereinbart werden.

Quelle. Diakonie

Check Also

25 Gesundheits- und Krankenpfleger starten ins Berufsleben

Absolventen des Pflegebildungszentrums der Diakonie in Südwestfalen verabschiedet Siegen. Drei Jahre Ausbildung, schriftliche, mündliche und …