AOK Uni-Kundencenter mit neuer Leiterin

Ab sofort sind Manuela Herbig (li.) und Alicia Fortuna im AOK-Uni-Kundencenter die neuen Ansprechpartnerinnen für Studentinnen und Studenten.
Ab sofort sind Manuela Herbig (li.) und Alicia Fortuna im AOK-Uni-Kundencenter die neuen Ansprechpartnerinnen für Studentinnen und Studenten.

Seit kurzem hat das AOK Uni-Kundencenter mit Manuela Herbig eine neue Leiterin bekommen. Die AOK-Betriebswirtin wird dabei fachkompetent unterstützt von der AOK-Fachkraft Alicia Fortuna. Zwischen der Bibliothek und der Mensa, unmittelbar am Hauptgebäude auf dem Haardter Berg, ist das AOK-Kundencenter in bester Lage leicht für alle Studierenden zu erreichen. Was vor vielen Jahren als kleines Beratungscenter mit kurzen täglichen Öffnungszeiten begonnen hat, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem vollwertigen AOK-Kundencenter mit umfassender Beratung und vollem Service vor Ort entwickelt.

Inzwischen steht die AOK vor Ort den Studentinnen und Studenten von montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung, und – wegen der großen Nachfrage – auch in den Semesterferien. AOK-Regionaldirektor Dirk Schneider begrüßte jetzt seine „neuen“ Uni-Mitarbeiterinnen bei der Übergabe herzlich und wünschte Ihnen viel Erfolg bei Ihrer anspruchsvollen Tätigkeit. Manuela Herbig war bisher in unterschiedlichen Aufgabenbereichen in der Niederlassung in Lennestadt tätig: „Ich freue mich auf diese neue Aufgabe. Meine Kollegin und ich wissen sehr wohl, Studentinnen und Studenten sind ein ganz besonderer Kundenkreis. Viele von ihnen machen ein Praktikum in einer anderen Stadt oder immer häufiger auch im Ausland, andere wechseln die Uni oder kommen aus einer anderen Stadt, einem anderen Staat hier nach Siegen, da muss man schnell und flexibel helfen.“ Ihre Kollegin Alicia Fortuna, die ebenfalls alle Belange des Krankenversicherungsrechts kennt und bisher in der Niederlassung Neunkirchen eingesetzt war, ergänzt mit einem Augenzwinkern: „In englischer Sprache zu beraten ist für uns beide selbstverständlich. Und, da ich mehrsprachig aufgewachsen bin, ist auch eine Beratung in Französisch sehr gut möglich.“  Das Uni-Kundencenter in Siegen ist, wenn man so will, kein Einzelfall. Die AOK betreibt bundsweit an 57 Hochschulen spezielle Service-Stellen für Studentinnen und Studenten.

Telefonisch ist das Siegener Uni-Kundencenter unter der Nummer: 0271/773150 zu erreichen, sowie 24 Stunden unter  http://www.aok-on.de

 

Quelle: AOK

Check Also

‚AOK-Laufwunder‘ startet in Westfalen-Lippe in die nächste Runde

Schulen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein sollten sich jetzt anmelden Gerade in Corona-Zeiten: Gemeinsam Laufen macht …