Home > 2015

Yearly Archives: 2015

Wenn der Magen sauer ist – Sodbrennen bekämpfen

Dr. Joachim Dehnst referierte im Ev. Krankenhaus Elsey über die Refluxkrankheit Hohenlimburg. „Sodbrennen ist häufig auf den Genuss von zu fettigem Essen, Kaffee, Nikotin, Alkohol und scharfen Gewürzen zurückzuführen“, betonte Dr. Joachim Dehnst beim Patientenseminar zum Thema Refluxkrankheit im Ev. Krankenhaus Elsey. Im Rahmen der Vortragsreihe Der mündige Patient informierte der Chefarzt der Chirurgie sowie Ärztliche Direktor des Krankenhauses rund …

Read More »

Ihre Hilfe ist gern gesehen

Kreisklinikum sucht weitere „Lotsen“ für den Besuchsdienst Ein großes Klinikum mit neuem Bettenhaus, unzähligen Fachabteilungen in den unterschiedlichen Gebäudekomplexen, viele Ein- und Ausgänge,… da kann man schon mal ins Grübeln geraten, wo man denn jetzt hin muss. Natürlich ist man sich seitens der Klinik darüber klar, dass die Notwendigkeit besteht, Patienten und Besuchern schnell weiterzuhelfen. Deshalb möchte der ehrenamtlichen Besuchsdienst …

Read More »

Blutentnahme genügt: Optimale Therapieplanung bei Darmkrebs

UK Knappschaftskrankenhaus Bochum wird erstes deutsches Kompetenzzentrum für „Liquid Biopsy“ Ab heute ist es deutschlandweit erstmalig möglich, den Mutationsstatus von Darmtumoren anhand einer einfachen Blutprobe zu bestimmen. Das Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum setzt als erstes deutsches Kompetenzzentrum einen neu entwickelten RAS-Biomarkertest in der Darmkrebstherapie ein. Seine Relevanz für die gezielte Behandlung der Patienten ist in einer Studie der Ruhr-Universität Bochum (RUB) …

Read More »

Schnitt beim Kaiserschnitt

Nicht jede Schwangerschaft endet mit einer natürlichen Geburt. In den letzten Jahren stieg die Zahl der Kaiserschnitte immer weiter an. Umso erfreulicher: Im St. Marien-Krankenhaus Siegen vollzog man jetzt eine Trendwende, es kommen deutlich weniger Babys per Kaiserschnitt zur Welt bei einem deutlichen Plus an Geburten – erstmals werden deutlich über 1.000 Babys in der Siegener Kampenstraße erwartet. Der Anteil …

Read More »

Diabetes-Zentrum etabliert

Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) die Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Die Praxis für Innere Medizin von Dr. med. Philipp Kneppe des MVZ am St. Marien-Krankenhaus Siegen …

Read More »

Verbrannt – verbrüht, was tun?

Spezialisten der DRK-Kinderklinik geben zum „Tag des brandverletzten Kindes“ Tipps zur Prävention und Behandlung von Verbrühungen und Verbrennungen bei Kindern. „Verbrannt – verbrüht was tun?“ unter diesem Motto findet der diesjährige „Tag des brandverletzten Kindes“ am 07. Dezember statt. Bundesweit werden mit zahlreichen Aktionen auf Erste-Hilfe Maßnahmen, Behandlungsmöglichkeiten und die hohen Unfallzahlen aufmerksam gemacht. Jährlich müssen mehr als 30.000 Kinder …

Read More »

2. Siegerländer Reflux-Tag

Keine Frage: Sodbrennen ist eine Volkskrankheit. Das zeigte auch die Veranstaltung des Reflux-Zentrums Siegerland. Denn viele Besucher waren gestern ins Kleine Theater des Siegener Kulturhaus Lyz gekommen, um sich über Symptome, Diagnostik und Therapie des Leidens zu informieren. Die meisten von ihnen kannten das Sodbrennen aus eigener leidvoller Erfahrung: Brennende, stechende Schmerzen vom Hals bis zum Magen, Schluckstörungen, chronischer Husten, …

Read More »

Siegerländer Firmen sind fit!

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion des St. Marien-Krankenhaus Siegen  mit der Firma :anlauf, Initiatorin des Siegerländer Firmenlaufs, wurden nun zum zweiten Mal „Fitte Firmen“ gesucht und gefunden. Dass sportliche Aktivitäten, Gesundheitsprävention oder die Teilnahme am Siegerländer Firmenlauf bereits feste Bestandteile des Betriebsalltags sind, bestätigten auch in diesem Jahr mehr als 8000 Starter aus 600 Betrieben. Rund 30 Firmen nahmen darüber …

Read More »

Darmchirurgie des Siegener Kreisklinikums rezertifiziert

Allgemeinchirurgie des Kreisklinikums Siegen kann Rezertifizierung als Darmzentrum für die Region erfolgreich abschließen Mit rund 2.500 Behandlungen jährlich ist die allgemeinchirurgische Klinik des Kreisklinikums Siegen unter Leitung von Chefarzt Dr. Thomas Gehrke eines der leistungsfähigsten chirurgischen Zentren der Region. Der hohe Qualitätsstandard in diesem Bereich wird kontinuierlich durch ausführliche interne sowie ergänzende externe Qualitätssicherungsverfahr en gewährleistet. Die Allgemeinchirurgische Klinik wurde …

Read More »

Keimen keine Chance geben

Hygiene-Ausstellung bis 30. November im Foyer des Diakonie Klinikums Jung-Stilling Siegen. Am Eingang des Diakonie Klinikums Jung-Stillling findet bis zum 30. November unter dem Motto „Gemeinsam Gesundheit schützen. Keine Keime. Keine Chance für multiresistente Erreger“ eine Ausstellung für Patienten und Besucher statt. Das Krankenhaus nimmt damit teil an einer landesweiten Hygiene-Initiative der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen (KGNW). Ziel ist es zu zeigen, …

Read More »