Home > Gesundheit

Gesundheit

Krebs-Früherkennung im Kreis Siegen-Wittgenstein nur wenig genutzt

Vorsorge Krebs-Früherkennung Siegen. Krebs ist bei Männern und Frauen im Kreis nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen die häufigste Todesursache. Umso verwunderlicher ist es, dass das Angebot zur Krebs-Früherkennung der gesetzlichen Kran-kenkassen nur so wenig genutzt wird. Im Kreis Siegen-Wittgenstein waren im vergangenen Jahr nur 18,3 Prozent der Männer über 45 Jahren bei der Krebsvorsorge. Das sind zwar 0,5 Prozent mehr als 2016, doch …

Read More »

Gestörter Herzrhythmus erhöht Schlaganfall-Risiko

Siegener Forum Gesundheit Mehr als 100 Besucher lauschten Vortrag von Privatdozent Dr. Damir Erkapic Siegen. Ist ein gestörter Herzrhythmus nur begrenzt mit Medikamenten behandelbar, kann krankes Gewebe verödet und so eine Herzrhythmusstörung dauerhaft behoben werden. Beim Siegener Forum Gesundheit riet Privatdozent Dr. Damir Erkapic, Leiter der Elektrophysiologie im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen, mehr als 100 Besuchern: „Wer Herzstolpern, -rasen …

Read More »

Qi Gong – Sport ohne Leistungsdruck

Wohlbefinden Eine Bewegungsform zur Erhaltung der Gesundheit Die fließenden, sanften und langsamen Bewegungen des Qi Gong können zu innerer Kraft, Stabilität, Gesundheit, klarem Denken und Wohlbefinden führen. Es handelt sich um altbewährte Bewegungsabläufe der Chinesischen Heilmedizin und Kampfkunst. Die stärkende und heilende Wirkung wird in vielen Studien wissenschaftlich belegt. Qi Gong verzichtet auf Leistungsdruck oder Perfektion und kann bis ins …

Read More »

Prostatakrebs: Vorsorge ab 40 Jahren wichtig

  Rede und Antwort Rund 130 Besucher kamen zum 14. Prostata-Symposium in die Weidenauer Bismarckhalle Siegen-Weidenau. Männer, die ab 40 Jahren zur Vorsorge gehen, können ihr Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken, verringern. Etwa 130 Besucher hat es zum 14. Prostata-Symposium in die Bismarckhalle in Siegen-Weidenau gelockt. Dort nutzten sie die Gelegenheit, sieben Medizinern persönliche Fragen zu ihren eigenen Erkrankungen zu …

Read More »

Aktiv vorbeugen hilft: Jetzt wirksam gegen Erkältungen schützen

Erkältungszeit Körpereigene Abwehr stärken Um sich jetzt möglichst wirksam gegen Erkältungen zu schützen, sollten drei Dinge beherzigt werden: die körpereigene Abwehr stärken, ausreichend Abstand zu anderen Menschen halten und regelmäßig die Hände waschen. „Eine gute Händehygiene ist grundsätzlich wichtig, aber besonders in der Erkältungszeit. Und auf Händeschütteln sollte man jetzt besser verzichten“, rät AOK-Niederlassungsleiterin Claudia Büdenbender aus Siegen. Einmal angeniest …

Read More »

1.915 Euro Überschuss jetzt präsentiert

Turnier Zwölf Uhr mittags: Olaf Thon samstags zu Gast beim 27 „Zoff dem Stoff“-Turnier Kreisgebiet. Am 27.und 28. Januar findet das 27. „Zoff dem Stoff“ Fußballturnier für C-Jugendliche statt. Bei diesem Turnier, das der FC Eiserfeld in Kooperation mit der Kreispolizeibehörde Siegen und der AOK NORDWEST durchführt, wird dank vieler Unterstützer auch ein Überschuss erzielt, der für Projekte in Schulen …

Read More »

Neues AOK-Kursprogramm: ‚Ganz nach meinem Geschmack‘

Siegen. Regelmäßig bewegen, achtsam entspannen und gesund genießen, das hört sich nicht nur gut an – es ist auch gut für die eigene Gesundheit. Und zusammen mit anderen macht das einfach noch viel mehr Spaß. Dafür gibt es jetzt die neuen Kursangebote der AOK NORDWEST für das erste Halbjahr 2018. In jedem Kurs kann etwas Neues gelernt, ausprobiert und dann …

Read More »

Endlich Urlaub und … gleich mal krank

Leisure Sickness Kreisgebiet: Wochenlang hat man geschuftet und sich auf den Urlaub gefreut. Doch gleich am ersten freien Tag passiert es: Ein Fieberschub, die Nase läuft, der Kopf dröhnt. „Es kommt häufiger vor, dass Menschen im Urlaub oder am Wochenende krank werden. Betroffen sind vor allem beruflich stark belastete Menschen“, so Rainer Henkel, Diplom-Psychologe bei der AOK Siegen. Leisure Sickness …

Read More »

„Intelligentes Insulin“ und Insulinpflaster

Ein Blick in die Zukunft der Diabetes-Behandlung „Diabetes mellitus nimmt in Deutschland unverändert zu: Neben der großen Zahl der mehr als 6 Mio. Betroffenen werden es etwa 300.000 Patienten jährlich mehr.“ So beginnt der Deutsche Gesundheitsbericht Diabetes 2017. „Und jeder Dritte weiß noch gar nichts von seinem Diabetes. Bis also die Krankheit erkannt wird, geht wertvolle Zeit verloren“, betont Dr. …

Read More »

Darmbakterien als Heilmittel

Infoveranstaltung Rund 300 Besucher bei Infoveranstaltung von AOK und Diakonie Klinikum Jung-Stilling im Hüttensaal der Siegerlandhalle Siegen. Mit Darmbakterien künftig Krankheiten heilen – ein Verfahren, dem sich medizinische Forscher umfangreich widmen. Schon jetzt werden wiederkehrende Darmentzündungen, die durch das Bakterium Clostridium difficile ausgelöst werden, per Stuhltransplantation therapiert. Oft geht die Methode mit Ekel einher. Dass sie jedoch heilend wirken kann …

Read More »