Donnerstag , 19 Oktober 2017
Startseite > Schlagwörter Archiv: St. Marien-Krankenhaus

Schlagwörter Archiv: St. Marien-Krankenhaus

Herz- und Gefäßzentrum Südwestfalen nimmt Betrieb auf

Siegen – Patienten mit Herz- und Gefäßproblemen erwarten heutzutage eine auf ihre individuellen Bedürfnisse hin zugeschnittene schnelle und fachkompetente Betreuung. In der Realität sieht dies jedoch oft anders aus: Lange Wartezeiten, Doppeluntersuchungen, mangelnde Abstimmung zwischen den beteiligten Ärzten sind an der Tagesordnung. Deshalb hat das St. Marien-Krankenhaus Siegen mit seinen Schwerpunkten Kardiologie, Gefäßchirurgie und interventionelle Radiologie gemeinsam mit Partnern aus ... Mehr lesen »

Bauarbeiten für Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe in Südwestfalen (BiGS) haben begonnen

Bildung Bauarbeiten zum Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe in Südwestfalen (BiGS) auf dem Wellersberg haben offiziell mit symbolischem Spatenstich durch die Träger und den Bauherrn begonnen Mit einem symbolischen Spatenstich haben die drei Träger des Bildungsinstituts für Gesundheitsberufe in Südwestfalen, die DRK-Kinderklinik Siegen, das Kreisklinikum und das St.-Marien-Krankenhaus, die Bauarbeiten am Wellersberg begonnen. Nach kurzen Festreden von Landrat Andreas Müller und Bürgermeister ... Mehr lesen »

Investitionsbarometer Siegen-Wittgenstein vorgestellt

Kliniken in Siegen-Wittgenstein brauchen eine nachhaltige Investitionsförderung durch das Land Auf einer Pressekonferenz stellen am vergangenen Donnerstag das Diakonie Klinikum Siegen, das Kreisklinikum Siegen, das St. Marien-Krankenhaus Siegen und die DRK-Kinderklinik die regionalen Ergebnisse des Investitionsbarometers 2016 vor. Die Kliniken sichern die stationäre medizinische Versorgung für etwa 300.000 Bürger der Region. Sie beschäftigen circa 6.000 Menschen und erwirtschaften einen jährlichen ... Mehr lesen »

Brustschmerz-Zentrum anerkannt

Die Medizinische Klinik II – Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin im St. Marien-Krankenhaus Siegen hat ein Brustschmerz-Zentrum, eine sog. Chest Pain Unit (CPU) mit modernster Ausstattung aufgebaut. Sie ist erster Anlaufpunkt für Menschen mit akuten Brustschmerzen in der Region. Akute Brustschmerzen sind einer der häufigsten Gründe für den Besuch eines Krankenhauses. Circa 1.800 Patienten kamen alle deswegen in die Notaufnahme ... Mehr lesen »

1. Mediziner Symposium zum Thema Flüchtlings-Medizin

Ein sachlicher Titel stand für ein brisantes Thema: Medizin für Flüchtlinge. Und das kurzzeitig als Hörsaal umfunktionierte Kino der Krombacher Erlebniswelt war gut gefüllt. Die Besonderheit: alles Ärztinnen und Ärzte der Region und deutlich mehr als hundert, die der Einladung von Prof. Dr. Frank Willeke und Dr. Karl-Heinz Ebert sowie der Ärztevereine aus Siegen und Olpe gefolgt waren. In dem ... Mehr lesen »

Schnitt beim Kaiserschnitt

Nicht jede Schwangerschaft endet mit einer natürlichen Geburt. In den letzten Jahren stieg die Zahl der Kaiserschnitte immer weiter an. Umso erfreulicher: Im St. Marien-Krankenhaus Siegen vollzog man jetzt eine Trendwende, es kommen deutlich weniger Babys per Kaiserschnitt zur Welt bei einem deutlichen Plus an Geburten – erstmals werden deutlich über 1.000 Babys in der Siegener Kampenstraße erwartet. Der Anteil ... Mehr lesen »

Diabetes-Zentrum etabliert

Diabetes ist die Volkskrankheit Nr. 1 in Deutschland. Über sechs Millionen Menschen sind betroffen. Sie brauchen fachübergreifende Behandlung in spezialisierten Zentren, Kliniken oder Praxen. Um eine qualitativ hochwertige Versorgung zu gewährleisten, zertifiziert die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) die Einrichtungen, die hohe definierte Anforderungen erfüllen. Die Praxis für Innere Medizin von Dr. med. Philipp Kneppe des MVZ am St. Marien-Krankenhaus Siegen ... Mehr lesen »

Siegerländer Firmen sind fit!

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion des St. Marien-Krankenhaus Siegen  mit der Firma :anlauf, Initiatorin des Siegerländer Firmenlaufs, wurden nun zum zweiten Mal „Fitte Firmen“ gesucht und gefunden. Dass sportliche Aktivitäten, Gesundheitsprävention oder die Teilnahme am Siegerländer Firmenlauf bereits feste Bestandteile des Betriebsalltags sind, bestätigten auch in diesem Jahr mehr als 8000 Starter aus 600 Betrieben. Rund 30 Firmen nahmen darüber ... Mehr lesen »

Ängste abbauen

Die Deutsche Herzstiftung hat die Koronare Herzkrankheit und den Herzinfarkt zum Thema der Herzwochen 2015 gewählt, die unter dem Motto „Herz in Gefahr“ stehen und bundesweit im November stattfinden. Die wahrscheinlich größte Veranstaltung in dieser Zeit findet am 7. November von 9 – 14 Uhr erstmals in der großen Halle der Siegerlandhalle statt. Ausgewiesene Experten informieren in der Siegerlandhalle über ... Mehr lesen »

Diabetisches Fußsyndrom

Diabetischer Fuß – was unterscheidet den Fuß eines Diabetikers vom „normalen“ Fuß? Wieso redet man überhaupt vom diabetischen Fuß? Zunächst einige statistische Fakten: Etwa 10% aller Diabetiker bekommen Probleme mit den Füßen. Davon werden etwa 50% einer Amputation zugeführt. Eine zunächst banale Verletzung kann innerhalb kurzer Zeit beim Diabetiker zu einer nicht beherrschbaren Entzündung des Fußes führen. Wieso ist das ... Mehr lesen »