Yearly Archives: 2022

Was Bewegung bei depressiven Symptomen bewirken kann

Körperlich aktiv werden – Sport auch im Winter Jährlich leiden 7,5 Millionen Erwachsene in Deutschland an Depressionen. Experten empfehlen, körperlich aktiv zu werden, um depressive Beschwerden zu lindern. Foto: AOK/hfr. Depressive Erkrankungen können jeden treffen. Das Krankheitsbild ist auch in Deutschland weit verbreitet. Nach Angaben des Wissenschaftlichen Instituts der Ortkrankenkassen (WIdO) erkranken allein in Nordrhein-Westfalen jährlich 1,69 Millionen Erwachsene (9,5 …

Read More »

Achtsam im Advent

Mit innerer Balance durch die Vorweihnachtszeit Auch im Kreis Siegen-Wittgenstein sollten sich die Menschen die Vorweihnachtszeit nicht mit zu vielen Pflichtterminen und Aufgaben vollpacken und stattdessen für genügend entspannte Ausgleiche sorgen. Foto: AOK/hfr. Adventszeit – auch im Kreis Siegen-Wittgenstein brennen die Kerzen und es wird gewartet. Advent ist vom Lateinischen „adventus“ abgeleitet und heißt „Ankunft“. Wir warten auf das Weihnachtsfest, …

Read More »

Alles sofort erledigen? Das kann schnell im Burnout enden

AOK-Online-Programm hilft, auch im Kreis Siegen-Wittgenstein den Druck rauszunehmen Ständig und überall erreichbar: Handys, Tablets machen es möglich. Auch das kann jedoch dazu führen, dass nur noch das schnelle Erledigen zählt. Das können Stressauslöser sein. Foto: AOK/hfr.  „Was Du heute kannst verschieben, kann auch noch bis morgen liegen“ – wer hat nicht schon mal die ungeliebte Steuererklärung oder das Lernen …

Read More »

Klinikum Siegen eröffnet Tagesklinik für seelische Gesundheit

Teilstationäres Angebot für Patienten mit seelischen Erkrankungen Landrat Andreas Müller, Armin Heck (Pflegedirektor Klinikum Siegen), Sonja Loos (Pflegerische Leitung der Tagesklinik), Ingo Fölsing (Geschäftsführer Klinikum Siegen), Dr. Sandra Knipp (Ärztliche Leitung Tagesklinik) und Dr. Heiko Ullrich (Chefarzt des Zentrums für Seelische Gesundheit) (v.l.n.r.) freuen sich über die Eröffnung der neuen Tagesklinik. Eine intensive klinische Behandlung ohne Krankenhausaufenthalt – diesen Vorteil …

Read More »

Schadstoffe in der Luft belasten auch im Kreis Siegen-Wittgenstein die Gesundheit

Luftverschmutzung kostet Lebenszeit: In Deutschland sterben jährlich mehr als 100.000 Menschen wegen gesundheitsgefährdender Luftschadstoffe wie Feinstaub, Ozon, Stickstoffdioxid und Schwefeldioxid vorzeitig – ihre Lebensdauer verkürzt sich im Schnitt um 2,4 Jahre. Foto: AOK/hfr. Menschen mit Atemwegserkrankungen sind besonders gefährdet Luftverschmutzung kostet Lebenszeit: In Deutschland sterben nach Angaben der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie jährlich mehr als 100.000 Menschen wegen gesundheitsgefährdender Luftschadstoffe …

Read More »

Strahlentherapie während der Operation ermöglicht schonendere Behandlung

Knappschaftskrankenhaus ist Vorreiter im Ruhrgebiet bei der Behandlung von Hirnmetastasen mit Intrabeam-System Intraoperative Strahlentherapie (IORT) mittels Intrabeam. (Quelle: Fotoabteilung, UK Knappschaftskrankenhaus Bochum) Als erste Klinik im Ruhrgebiet setzt die Neurochirurgische Klinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum die intraoperative Strahlentherapie (IORT) zur Behandlung von Metastasen im Gehirn ein. Mit dem sogenannten Intrabeam wird während der Operation direkt nach der Entfernung des Tumors …

Read More »

Herzwoche des Diakonie Klinikums lässt keine Fragen offen

Telefonaktion, Vorträge, Videos: Kardiologen geben ausführlich Rat zu „Vorhofflimmern“ In Kooperation mit der Deutschen Herzstiftung, vertreten vom ehrenamtlichen Beauftragten Günter Nöll (3. von links), fanden neben den digitalen Info-Möglichkeiten auch medizinische Vorträge im Siegener Lÿz statt. Als klinische Experten für die Gäste vor Ort waren (von links) Dr. Ritvan Chasan, Dr. Kay-Felix Weipert, PD Dr. Damir Erkapic, Prof. Dr. Dursun …

Read More »

Deutlich weniger Krätze-Fälle im Kreis Siegen-Wittgenstein

Corona-Pandemie Hauptursache für den Rückgang Die Corona-Pandemie hat im Kreis Siegen-Wittgenstein zu einem Rückgang der Krätze-Fälle geführt. AOK/hfr. Im Kreis Siegen-Wittgenstein gibt es deutlich weniger Krätze-Fälle. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest bei ihren Versicherten hervor. Danach wurden in 2021 insgesamt 1.037 Fälle verzeichnet, 30,1 Prozent weniger als noch ein Jahr zuvor (1.484 Fälle). „Wir gehen davon …

Read More »

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Infoabend im Familienzentrum „Kinder(t)räume“ an der Hengsbachstraße Erste Hilfe bei Kindernotfällen: Dies war Thema im Familienzentrum „Kinder(t)räume“. Siegen. Ob Fieber, Hustenanfälle oder Durchfall: Viele Eltern sind sich unsicher, wann es Zeit wird mit dem Nachwuchs einen Arzt auszusuchen. Beim Infoabend „Erste Hilfe am Kind“ gab die Pädiaterin Kseniya Bryleva im Siegener Familienzentrum „Kinder(t)räume“ an der Hengsbachstraße den rund 25 Interessierten …

Read More »

Jetzt auch im Kreis Siegen-Wittgenstein: AOK Nordwest bietet digitale Pflegeberatung an

Neben dem persönlichen Gespräch vor Ort oder dem Telefonat, wird die Pflegeberatung der AOK NordWest im Kreis Siegen-Wittgenstein für Angehörige von Pflegepersonen nun auch per Video durchgeführt. Foto: AOK/hfr. Wenn Angehörige pflegebedürftig werden, kommen viele Fragen rund um eine liebevolle und individuelle Versorgung auf. Allein im Kreis Siegen-Wittgenstein werden über 15.400 Pflegebedürftige von ihren Angehörigen zu Hause gepflegt. Oftmals fehlt …

Read More »