Tag Archives: Gesundheit

Ältere Menschen müssen an Hitzetagen künftig häufiger ins Krankenhaus

Klimawandel ist für die Gesundheit bedeutsam Es wird immer wärmer. Die hitzebedingten Klinikeinweisungen im Kreis Siegen-Wittgenstein für Menschen über 65 Jahre könnten in den nächsten Jahren deutlich zunehmen. Foto: AOK/hfr. Die Klimakrise ist nicht nur ein ökologischer, sondern auch ein medizinischer Notfall: Im Kreis Siegen-Wittgenstein könnten in den nächsten Jahren immer häufiger ältere Menschen an Hitzetagen ins Krankenhaus eingewiesen werden. …

Read More »

Auch im zweiten Corona-Jahr erhielten weniger Menschen im Kreis Siegen-Wittgenstein Zahnersatz

Regelmäßige Zahnpflege wie tägliches Zähneputzen und jährliche Kontrollbesuche beim Zahnarzt können Zahnersatz und damit verbundene Kosten für Versicherte verhindern. Foto: AOK/hfr. Zahnvorsorge nicht vernachlässigen Im Kreis Siegen-Wittgenstein erhielten auch im zweiten Corona-Jahr 2021 deutlich weniger Menschen Zahnersatz als noch vor der Pandemie. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Für Kronen, Brücken oder Prothesen zahlte allein die …

Read More »

Häufig unterschätzte Gefahr: Venenerkrankungen

Betroffene können ihre Venengesundheit durch mehr Bewegung fördern Ein wichtiger Faktor für eine gute Venengesundheit ist regelmäßige aktive Bewegung. Bei zu wenig Bewegung drohen tiefe Beinvenenthrombosen sowie die weiterführende und lebensbedrohliche Komplikation der Lungenembolie. Foto: AOK/hfr. Wer sich wenig bewegt, lange sitzt oder steht, der strapaziert seine Venen. Insbesondere in der Corona-Pandemie haben sich Leben und Arbeiten erheblich verändert. Das …

Read More »

Jetzt anmelden zur Darmkrebs-Vorsorge im Kreis Siegen-Wittgenstein

Früherkennung wird zu wenig genutzt Wenn Darmkrebs frühzeitig erkannt wird, bestehen gute Heilungschancen. Foto: AOK/hfr. Die ärztlichen Untersuchungen und Beratungen zur Darmkrebs-Früherkennung werden zu wenig in Anspruch genommen. Eine aktuelle Auswertung der AOK NordWest belegt, dass in Westfalen-Lippe im ersten Halbjahr 2021 insgesamt 33.054 präventive und diagnostische Darmspiegelungen (Koloskopien) im ambulanten und stationären Bereich bei AOK-Versicherten durchgeführt wurden. Im Vergleich …

Read More »

Risiko Grillen: 214 Magen-Darm-Infektionen im Kreis Siegen-Wittgenstein

AOK warnt vor Salmonellen- und Campylobacter-Infektionen Die AOK warnt im Kreis Siegen-Wittgenstein vor Magen-Darm-Infektionen, die vor allem durch nicht durchgegartes Geflügel entstehen können. Foto: AOK/hfr. Bauchschmerzen, Fieber und Durchfall nach der Grillparty: Im Kreis Siegen-Wittgenstein steigt jetzt wieder die Gefahr, an Magen-Darm-Infektionen zu erkranken. Die können vor allem durch Grillen von rohem Geflügelfleisch entstehen. 214 Erkrankungen an Salmonellose und Campylobacter-Enteritiden …

Read More »

Kindern und Haustieren drohen Vergiftungen

Vorsicht im heimischen Garten Zum Beginn der Gartensaison sollten sich die Hobbygärtner im Kreis Siegen-Wittgenstein unbedingt vor dem Bepflanzen der heimischen Blumenbeete aber auch beim Kauf von Zimmerpflanzen darüber informieren, welche Pflanzen giftig sind und somit Gesundheitsgefahren bergen. Foto: AOK/hfr. Mit den sommerlichen Temperaturen hat für viele Menschen in diesen Tagen die Gartensaison begonnen. Doch Achtung: Von außen ist es …

Read More »

Ausgaben für Mutterschaftsgeld im Kreis Siegen-Wittgenstein gestiegen

Im Kreis Siegen-Wittgenstein betrugen die Ausgaben für Mutterschaftsgeld im vergangenen Jahr 700.596 Euro. AOK/hfr. Finanzielle Absicherung für berufstätige Frauen Kreis Siegen-Wittgenstein. Im Kreis Siegen-Wittgenstein sind die Ausgaben für Mutterschaftsgeld im vergangenen Jahr gestiegen. Das geht aus einer aktuellen Auswertung der AOK NordWest hervor. Danach zahlte allein die AOK NordWest fast 701.000 Euro für ihre weiblichen Mitglieder. Das ist ein Anstieg …

Read More »

AOK zum Welt-Nichtrauchertag am 31.Mai: „Krebs-Risikofaktor ist leicht zu vermeiden“

Rauchverzicht wirkt sich unmittelbar auf die eigene Gesundheit und auch auf die der Passivraucher aus. Foto: AOK/hfr Rauchen ist nach wie vor der größte vermeidbare Krebs-Risikofaktor im Kreis Siegen-Wittgenstein. Darauf weist die AOK NordWest anlässlich des Welt-Nichtrauchertages am 31. Mai hin. An den Folgen des Rauchens sterben in Deutschland jedes Jahr rund 127.000 Menschen. Dies entspricht 13,3 Prozent aller Todesfälle. …

Read More »

Fußheberlähmung: Spezialsprechstunde für Betroffene am Diakonie Klinikum Jung-Stilling ins Leben gerufen

Individuelle Lösungen in Sachen Fußheberlähmung werden in der Sprechstunde erörtert. Zentrum hilft wieder auf die Beine Siegen. Ob nach einem Bandscheibenvorfall, einem Nervenschaden am Bein, einem Schlaganfall oder infolge eines Diabetes: Gründe, warum es plötzlich nicht mehr gelingt, seine Füße aktiv nach oben zu ziehen, gibt es viele. „Die Ursachen reichen von Kopf bis Fuß“, bringt es Dr. Anne Carolus …

Read More »

Die Gefahr springt mit: Kinder sind beim Trampolinspringen besonders gefährdet

Trampolinspringen erfreut sich bei Kindern im Kreis Siegen-Wittgenstein wachsender Beliebtheit und stärkt deren motorische Entwicklung. Foto: AOK/hfr. Raus in den Garten, rauf aufs Trampolin: Hüpfen macht gute Laune und die Kinder powern sich aus – manchmal leider mit schmerzhaften Folgen. Deutsche Kinder- und Jugendmediziner warnen, dass Trampolinspringen für Kinder gefährlich sein kann. AOK-Serviceregionsleiter Dirk Schneider macht auf eine Zunahme der …

Read More »