Tag Archives: Siegerland

Zum Tag der Zahngesundheit am 25. September: „Kinder sollten auch in der Pandemie zum Zahnarzt gehen“

Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 17 Jahren sollen jedes Kalender-Halbjahr die kostenfreien Untersuchungen im Rahmen der Individualprophylaxe nutzen. Foto: AOK/hfr. Corona führt zum Rückgang bei der Zahnprophylaxe Kreis Siegen-Wittgenstein (17.09.2021). Die Corona-Pandemie hat sich auch negativ auf die Inanspruchnahme der Zahnvorsorge bei Kindern und Jugendlichen im Alter von sechs bis 17 Jahren im Kreis Siegen-Wittgenstein ausgewirkt. Das …

Read More »

Rotavirus-Infektionen im Kreis Siegen-Wittgenstein deutlich zurückgegangen

Die Übertragung mit Rotaviren erfolgt meistens über eine Schmierinfektion. Kleinkinder sind besonders gefährdet, weil sie häufig die Hände oder Sachen in den Mund nehmen. Foto: AOK/hfr. AOK rät dennoch zur Impfung und besonderer Hygiene Kreis Siegen-Wittgenstein. Durch die Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygieneregeln während der Corona-Pandemie sind im Kreis Siegen-Wittgenstein im Jahr 2020 viele Infektionskrankheiten deutlich zurückgegangen. Dazu gehören auch die …

Read More »