Tag Archives: Gesundheit

Treppe statt Aufzug

AOK-Tipp zum Tag der Rückengesundheit am 15. März: Bewegung ist die beste Therapie Rückenerkrankungen sind die Volkskrankheit Nummer eins. Immerhin leiden drei von vier Deutschen mindestens einmal im Leben an Kreuzschmerzen. Anlässlich des bundesweiten ‚Tages der Rückengesundheit‘ am Samstag, 15. März, räumt die AOK NORDWEST mit bestehenden Mythen auf. „Es stimmt nicht, dass körperliche Belastungen generell den Rücken schädigen. Das …

Read More »

3. Siegener Gelenk-Tag

Am Samstag, den 22. März von 9.30 – 14.00 Uhr veranstaltet das Gelenkzentrum am St. Marien-Krankenhaus Siegen in Zusammenarbeit mit dem Orthopädenzirkel Siegen den zweiten Siegener Arthrose- und Gelenktag. Zehn Spezialisten aus Prävention, Therapie und Rehabilitation informieren im Apollo-Theater Siegen über moderne Therapiemöglichkeiten, Behandlungs- und Operationsmethoden bei Sportverletzungen und Arthrose. Weitere zwölf Aussteller geben praktische Tipps, wie mit der „Zivilisationskrankheit“ …

Read More »

KV Westfalen-Lippe erkennt Gesundheitsregion Siegerland offiziell als 1. Praxisnetz an

Erfolgreich zertifiziert   „Vorbildliche ärztliche Zusammenarbeit“   Die Gesundheitsregion Siegerland GbR (GRS) ist ab sofort ein offiziell von der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) anerkanntes Praxisnetz. Als erstes Praxisnetz im Raum Westfalen-Lippe erfüllt die GRS damit die umfassenden qualitativen und strukturellen Rahmenvorgaben der Kassenärztlichen Bundevereinigung (KBV) nach § 87b Abs. 4 SGB V und der darauf basierenden Praxisnetz-Richtlinie der KVWL. „Ich …

Read More »

Gut für das Herz: Beim Essen sparsam salzen

Tag der gesunden Ernährung: Deutsche Herzstiftung empfiehlt für maßvollen Salzkonsum herzgesunde Mittelmeerküche Eine gesunde Ernährung ist ein wichtiger Lebensstilfaktor, der neben regelmäßiger Bewegung und Rauchverzicht bei der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderer chronischer Leiden wie Diabetes viel bewirken kann. „Man kann bereits mit einem sparsamen täglichen Salzkonsum viel für die Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Leiden wie Bluthochdruck und koronare Herzkrankheit, der Vorläuferkrankheit …

Read More »

Vorsicht beim Frühjahrsputz

Nach dem Winter steht bei vielen der Frühjahrsputz an. Nicht selten kommt es dabei zu einem Unfall – das bestätigt auch das Ergebnis einer im Auftrag von ERGO durchgeführten repräsentativen Umfrage von Ipsos: Jeder dritte Bundesbürger im Alter von 16 bis 70 Jahren verunglückte schon einmal bei der Hausarbeit. Rund die Hälfte (49 Prozent) der Betroffenen musste daraufhin sogar ärztlich …

Read More »

Übergewicht bei Kindern: Was können Eltern tun?

Pizza, Pommes, Schokolade – für kleine Leckermäulchen lauern die Versuchungen an jeder Ecke. Doch zu viel, zu süßes und zu fettiges Essen kann die Gesundheit der Kinder ein Leben lang beeinträchtigen. Inzwischen ist eines von sechs Kindern in Deutschland übergewichtig. Viele von ihnen werden auch als Erwachsene zu dick sein – und damit besonders anfällig für eine Reihe von gefährlichen …

Read More »

Fit im Straßenverkehr?

Die eigene Fahrtüchtigkeit ist keine Frage des Alters. Die Einschätzung, wer sicher Autofahren kann, hängt von der körperlichen und geistigen Fitness ab. Ältere wie jüngere Menschen können durch Erkrankungen oder Einnahme von Medikamenten in ihrer Fahrtüchtigkeit beeinträchtigt sein. Die Deutsche Verkehrswacht (DVW) rät daher allen Autofahrern, gleich welchen Alters, zu regelmäßigen Gesundheits-Checks, die beim Arzt durchgeführt werden. Gerade für Menschen, …

Read More »

Kinderarzt: Lebensmittelwirtschaft trägt Mitverantwortung für grassierendes Übergewicht

Lidl schafft in Großbritannien die sogenannten „Quengelkassen“ab. Die Verbraucherorganisation foodwatch fordert nun, dass auch in Deutschland Süßigkeiten aus dem Kassenbereich von Dicountern und Supermärkten entfernt werden sollten. Lidl hat angekündigt, in seinen Filialen in Großbritannien die sogenannten „Quengelkassen“ abzuschaffen: Anstatt Süßigkeiten sollen im Kassenbereich zukünftig Produkte wie Obst oder Nüsse angeboten werden, um Eltern das Einkaufen mit Kindern zu erleichtern. …

Read More »

Von der Vergangenheit eingeholt

Katja Thimm liest aus ihrem Buch „Vatertage. Eine deutsche Geschichte“ Es ist eine sehr intensive Verknüpfung von Lebens-, Leidens- und Zeitgeschichte: Katja Thimm liest am 3. Februar 2014 um 18.30 Uhr im Neuen Hörsaal des St. Marien-Krankenhauses Siegen aus ihrem Buch „Vatertage. Eine deutsche Geschichte“. „Damit spricht sie ein pflegerisch-therapeutisches Fachpublikum, aber insbesondere auch von Demenz betroffenen Familien an“, erklärt …

Read More »

Jung-Stilling: Kopfzentrum erhält Qualitätssiegel

Ausgezeichnet: So beurteilt die Deutsche Gesellschaft für Schädelbasischirurgie die medizinische Behandlungsqualität im Kopfzentrum des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen. Der Fachverband zertifizierte das Kopfzentrum, in dem Neurochirurgen, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen, Radiologen sowie Hals-Nasen-Ohrenärzte gemeinsam behandeln. 2010 wurde das Zentrum unter Federführung der Chefärzte Professor Dr. Dr. Berthold Hell (Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie) und Professor Dr. Veit Braun (Neurochirurgie) gegründet. …

Read More »