Home > Allgemein (page 4)

Allgemein

Qi Gong-Kurs in Weidenau – Training für Körper, Geist und Seele

Burn Out muss nicht sein! Steigern Sie Ihre Achtsamkeit durch Qi Gong und lassen Sie sich die Kosten durch Ihre Kasse erstatten. Bereits jeder fünfte Arbeitnehmer leidet unter gesundheitlichen Stressfolgen – von Schlafstörungen bis zum Herzinfarkt. Jeder dritte Berufstätige arbeitet am Limit und fühlt sich stark erschöpft oder gar ausgebrannt (TK Gesundheitsreport & KKH-Allianz & WHO & Stressreport Deutschland 2012). …

Read More »

Zivilcourage lohnt sich

Bürgerinnen und Bürger wurden vor einiger Zeit durch Landrat Andreas Müller für ihre Zivilcourage im Rahmen einer Feierstunde im Lyz ausgezeichnet. Dieser Aktion ist aus dem Gedanken des traditionsreichen „Zoff dem Stoff“ Fußballturniers entstanden. Nun konnten die Veranstalter von Polizei, FC Eiserfeld und AOK die Gewinner zu Ihrem Dankeschön einladen. Mit einem Hubschrauber hatten sie Gelegenheit, sich ihre Heimat einmal …

Read More »

AOK-Beschäftigte spenden 1.000 Euro

Kreisgebiet. 1.000 Euro, so viel ergab die jährliche Sammelaktion unter den Beschäftigten der heimischen AOK. 500 € erhält die Beratungsstelle für Mädchen in Not und 500 € gehen an den Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfe e. V. für ihr Projekt „Zeitpaten“ Personalratsvorsitzender Andreas Klingauf überreichte kürzlich die Präsentationsschecks an die Vertreterinnen der beiden Institutionen. „Mädchen in Not“, mit Sitz in Kreuztal, …

Read More »

DRK-Frauenverein Siegen spendete in 2015 insgesamt 15.200 Euro

In den Räumlichkeiten der DRK-Kinderklinik Siegen trafen sich die Mitglieder des DRK-Frauenvereins Siegen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. Die Vorsitzende Sylvia Schürg nahm zu Anfang verschiedene Mitgliederehrungen vor. Für eine 60-jährige Mitgliedschaft wurden Karin Grotepaß, Annelie Becker und Ruth Metz, für eine 50-jährige Mitgliedschaft Dorothea Dango, Helga Jacobs und Barbara Klur, für eine 40-jährige Mitgliedschaft Gisela Roerig und Egon Roerig, für eine …

Read More »

Was tun, wenn der Hubschrauber kommt?

  Wichtige Regeln im Umgang mit einem Rettungshubschrauber bei der Landung – Sicherheit hat Vorrang Ist ein ADAC-Hubschrauber im Anflug, zählt jede Sekunde, um Menschen zu retten. Wichtig ist es daher, die Landung nicht zu behindern. Die ADAC Luftrettung gibt Tipps, wie man sich in dieser Situation richtig verhält. Die Hubschrauber der ADAC Luftrettung haben eine Sonderlandungsgenehmigung, um besonders nahe …

Read More »

Zwei AOK-Führungskräfte ausgezeichnet

Systematische Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen Kreisgebiet. Die systematische Qualifizierung an der Akademie für Führungskräfte der AOK NORDWEST haben Heiko Althaus (li.) und Markus Schneider (re.) erfolgreich abgeschlossen. Beide haben in intensiven Seminaren, Trainings, Hospitationen und Projekten Kenntnis-se erworben, die sie nun befähigen, entsprechende Aufgaben zu übernehmen. Der in Bad Berleburg-Aue wohnende Heiko Althaus hat sich für herausgehobene Führungsaufgaben qualifiziert, der höchsten …

Read More »

AOK verlagert Kundenberatung von Burbach, Freudenberg und Wilnsdorf

Die veränderten Anforderungen an eine serviceorientierte Kundenberatung, das Nutzungsverhalten und der trotz erfolgreicher Marktsituation vorhandene Finanzdruck hat die hiesige AOK NORDWEST bewogen, ihr sehr dichtes Geschäftsstellennetz neu zu strukturieren. Aufgrund zurück gehender persönlicher Beratungszahlen und der Entwicklung der Kommunikation hin zu Internet und E-Mails wird die AOK ihre bisher nur noch halbtags geöffneten kleineren Kundencenter in Burbach, Freudenberg und Wilnsdorf …

Read More »

Fehlstellung im Gesicht: Ohne Hautschnitt acht Stunden operiert

Dank komplizierter OP im Diakonie Klinikum Jung-Stilling kann Patient jetzt richtig zubeißen Siegen. Nach einer mehr als achtstündigen Operation blickt der Patient in ein verändertes Spiegelbild. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg Professor Berthold Hell hat vom Kinn bis zur Augenhöhle sämtliche Knochen durchtrennt und neu zusammengesetzt. Grund für den gleichermaßen seltenen wie komplizierten Eingriff im Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen war …

Read More »

Psychiatrie-Erfahrene zu Genesungsbegleitern ausbilden

Zuversicht für Menschen mit psychischen Krankheiten Siegen. „Ich hatte Psychosen, habe in meinem Wahn alles weggeschmissen. Jetzt weiß ich, dass es eine vorbewusst-gesteuerte Reaktion war, weil ich damals überlastet war“, erinnert sich Bettina Jahnke. „Wer psychisch krank ist, macht manchmal Sachen, die für andere verrückt erscheinen.“ Inzwischen hat Bettina Jahnke ihre Krankheit überwunden und hilft mit ihrer Erfahrung anderen Betroffenen. …

Read More »

DRK-Kinderklinik: 16 neue Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen

16 junge Damen legten Examen an der Kinderkrankenpflegeschule der DRK-Kinderklinik Siegen ab, acht von ihnen werden übernommen Am 11. September 2015 konnten zunächst 16 Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen ihr bestandenes Examen an der DRK-Kinderklinik Siegen feiern, zwei Damen werden aus gesundheitlichen Gründen ihren Abschluss mit der praktischen Prüfung in den nächsten Monaten noch nachholen. Die jungen Damen sind nach drei Jahren …

Read More »